Halber Prinz B1K2: Beginn einer Legende

posted in: 1/2 Prinz | 3

½ Prinz: Der Anfang einer Legende 

Original Roman in chinesisch von: 我 (Yu Wo)


Kapitel 2: Beginn einer Legende – übersetzt von Fatherseyes

“Hey, Lolidragon, was ist deine Klasse?” fragte ich als ich ihre Hand zum zum x-ten Mal von meinem Hintern entfernte. “Magierin? Priesterin?”

Lolidragon gackerte. Oder vielleicht ist sie eine Hexe!

“Wie könnte ich womöglich einen solch langweiligen Job wählen? Ich  hab die Klasse mit der strahlendsten Zukunft in diesem Spiel!”

Dies stachelte meine Neugier an. “Welche ist…?”

Den Mund mit ihrem Handrücken bedeckend gackerte sie wieder, “Wahahahahahaaa! Muss ich das überhaupt sagen? Ich bin offensichtlich … ein Dieb!”

“Stimmt, das scheint wirklich eine “strahlende” Zukunft zu haben,1 aber wir haben nur einen Krieger und einen Dieb in unserer Gruppe. Das ist kaum ideal.”

“Relax! Warte nur und ich werde dich den richtigen Weg zu kämpfen lehren – kein Schweiß, Blut oder Geld nötig,” erwiderte sie zuversichtlich.

Die Reise zum Wolfsflussufer sollte angeblich nur fünfzehn Minuten dauern, aber am Ende dauerte es für uns beide eine Stunde um dorthin zu kommen. Offensichtlich war Lolidragon der Grund für die Verspätung. Unter dem Vorwand, dass niemand anders um uns herum war, zwang sie mich meine Maske abzunehmen und ihre Augen verwandelten sich sofort in zwei Herzen.

Lolidragon gab mir einen Spiegel, nachdem sie sich satt gesehen hatte und ich endete ebenfalls darin, mich selbst mit herzförmigen Augen anzustarren., genau wie sie.

Waaah! Warum?! Warum?! Warum bin ich so unglaublich gutaussehend? Mein Gott!

In meinem ganzen Leben, habe ich nur zwei Typen gesehen, die so heiß waren, dass ich mir nicht helfenkonnte als über sie zu seufzen. Der erste war mein kleiner Bruder (sogar ich muss zugeben, dass er wirklich sehr gutaussehend ist, auch wenn sein Charakter wirklich schlecht ist). Der Zweite war ich selbst.

Oh Gott, sag mir nicht ich kann mich nur entscheiden zwischen Inzest und Narzissmus?! Seufzend gab ich den Spiegel an Lolidragon zurück. Auf zum Training!

Gerade, als ich mich daranmachen wollte auf den nächsten Wolf zuzugehen meine Gefühle der Frustration an ihm auslassen wollte, stoppte Lolidragon mich allerdings mit einem Ruf. “Bleib’ wo du bist und sieh, wie ich den Wolf  erledige! Beobachte.” Sie nahm ihren Dolch heraus und tastete sich an ihre Beute heran.

Second Life ist wirklich ein realistisches Spiel; der erlittene Schaden variiert, je nachdem, welchen Teil des Mobs du angreifst. Deshalb sollten wir den Schwachpunkt eines Mobs finden, bevor wir angreifen,” erklärte sie während sie sich bewegte.

Das waren keine neuen Nachrichten für mich. Immerhin war es genauso wie das Zubereiten von Geflügel, Fisch oder Fleisch. Für Geflügel, du musst ihre Hälse aufschlitzen; für Fisch, musst du ihre Bäuche aufschlitzen… genauso wie ich es demonstriert hatte, als ich vorher die Wölfe bekämpfte.

Wie man es von einem Dieb erwartete , schlich Lolidragon geräuschlos auf den Wolf zu ohne die Aufmerksamkeit des Wolfs zu erregen. Mit einem kraftvollen Hieb schnitt sie eine der Hinterläufe des Wolfes durch.

<Wolf HP -30>

Der Wolf drehte sich sofort herum und versuchte einen Biss zu landen, aber es gab keinen Weg wie er die bewegliche – und vorbereitete – Diebin verletzten könnte. Mit der größtmöglichen Leichtigkeit rannte sie in Kreisen um ihn herum. Der Wolf, im Dreh, konnte nicht mit seinem verwundeten Bein mithalten und Lolidragon drehte sich periodisch um und schlug ihn. Nachdem er ungefähr fünf oder sechs ihrer Attacken eingesteckt hatte, verkündigte der Wolf, dass er aufhören würde mitzuspielen und endlich entschwand gen Himmel.

<Lolidragon hat Wolf getötet, Lolidragon’s Erfahrung ist gestiegen auf XXX/XXXX, Prince’s Erfahrung ist gestiegen auf XXX/XXXX>

“Whew, was denkst du? Ich hab nicht einen einzigen Tropfen Blut vergossen !” Sie hob ihr Kinn und sagte stolz, “Du kannst einen Profispieler erkennen, wenn er meilenweit entfernt ist. Wenn du einen triffst, solltest du zuschauen und lernen!”

Ich kratzte mein Gesicht und zog mein Schwarzes Dao. Dem am nächsten stehenden Wolf einen Tritt verpassend, folgte ich mit einem Aufwärtsschwung meiner Klinge. Ich hatte vergessen zu überprüfen wie die Angriffsstärke des Schwarzen Daos war, aber nach der Art, wie es den armen Wolf in zwei Hälften teilte, war sie bestimmt höher als die des Messers, das ich vorher benutzt hatte. Ruhe in Frieden!

“D-du trittst…” Lolidragon starrte sprachlos und total fassungslos auf die Szene. Was auf Erden ist dieser Kampfstil? wunderte sie sich. Dieses ist Wahnsinn… Wenn ich bedenke, dass ich nie auf die Idee gekommen wäre diese Art der Herangehensweise in Erwägung zu ziehen…!

Mich extrem eifrig fühlend, pirschte ich mich zum nächsten Wolf an. Es sieht so aus als ob ich endlich die Bewegungen ausprobieren kann, die ich gestern in Street Fighter nachgeforscht habe!

Ich beförderte den Wolf mit einem Tritt in die Luft, gefolgt von einem zweiten Tritt aufwärts. Dann, meine Faust in eine Linie mit meinem Körper bringend, schlug ich nach dem Wolf über mir aus (und hörte nur kurz auf für ein “Erhobene Drachen Faust!”).2 Mich immer noch in der Luft befindend, trat ich den Wolf zurück auf die Erde.

“…” Lolidragon schaute, immer noch sprachlos, zu.

Wie auch immer, als ich jedoch versuchte Chun Li’s berühmteste Bewegung auszuführen – Kopf runter, Beine hoch und gespreizt, durch die Luft wirbelnd wie ein menschlicher Helikopter – entdeckte ich, dass es den Gesetzen der menschlichen Physiologie trotzte und nur zur Show war. Ich wurde mit einer verstauchten Taille, einer Beule auf meinem Kopf und einem Biss von dem Wolf, belohnt.

Waaah, Sabber! Jeder sollte bis jetzt wissen, dass wenn ich mit Sabber in Berührung komme, ich … wütend werde!

Du verdammter Wolf, tatsächlich so viel zu sabbern, dass meine Hand mit deinem Sabber umhüllt ist! Du bist tot, aaaaah! Tritt, Schwingendes Schwert Stil, Neun Schwerter von Du Gu, Toast auf die Acht, Schnelle Schwert Technik, Schlag auf den Kopf, “Zehn” Schlag, Schulter Wurf, Frauenselbstverteigigung!3

“Himmel…! Prince, was für eine Art irrer Kampfstil ist das?” forderte Lolidragon zu wissen, unfähig in Stille weiter schauen zu können. Sie konnte nicht mehr sagen, ob sie ein MMORPG oder ein Kampfspiel spielte… Oder ob die Bewegungen, derer sie Zeuge wurde, aus einem Jin Yong Roman4 oder einem Komik waren.

Etwas verwirrt hielt ich inne. “Kann ich so nicht kämpfen?”

HAMM!

GRRR! Mich tatsächlich zu beißen, während ich abgelenkt bin, du verdammter Wolf! Ich führte meinen Amoklauf fort.

Sie zitterte heftig. “Es ist nicht…gegen die Regeln,” krächzte sie. Aber dass es für jemanden tatsächlich möglich ist auf diese Weise in einem MMO zu spielen, und einem total ahnungslosen Krieger noch dazu…

“Oder könnte es sein eben weil sie ahnungslos ist?” grübelte Lolidragon als sie zu verstehen begann. Es ist eben gerade, weil er nicht mit den konventionellen Methoden des Spielens vertraut ist, dass Prince’s Erscheinung einzigartig sind. Sein Verhalten passt sich keinem Gruntsatz an. Er hat keine Grenzen oder Einschränkungen. Im Gegenteil, er hat endloses Potential und Innovation. Dies ist der wahre Weg ein Spiel mit einer Realitätsnähe von 99% zu spielen!

Sich anschauend, wie ich ein Chaos an den Wölfen verursachte, lächelte Lolidragon hilflos.

“Er wirklich ist ein ahnungsloser Profispieler.”

Ich konnte Lolidragon wage etwas sagen hören. Ich hiebte ein letztes Mal auf einen Wolf und drehte mich herum, um sie zu fragen, ob sie etwas wie “ein ahnungsloser Killer” gesagt hatte, nur um zu sehen…

“Lolidragon, RENN! Hinter—” Bevor ich zu Ende sprechen konnte, hatte ein Wolf einem reinem weissen Fell, der dreimal größer als ein normaler, sie plötzlich von hinten angegriffen und ihr wild in die Schulter gebissen.

<Wolfskönig hat erfolgreich Lolidragon attackiert, Lolidragon HP -150, 100/250>

“Urgh…” darum kämpfend, den heftigen Schmerz in ihrer Schulter zu ignorieren, raste Lolidragon auf mich zu.

Sie mit meinem Körper schützend, hielt ich mein Dao bereit als ich dem Wolfskönig entgegentrat. Was für ein schönes weisses Fell er hat… sieht so aus, also ob ich doch die Möglichkeit haben werde ein weißes Cape zu bekommen!

Während ich tagträumte, stürzte der Wolfskönig plötzlich auf mich zu. Er ist schnell! Ich brachte es kaum zu Stande zu blockieren und wurde sofort einige Schritte zurück gedrängt. Einmal mehr stürzte er auf mich zu und ich entschied mich einen Drehtritt zu gebrauchen. Aber wie nicht anders erwartet war sein körperlicher Widerstand/physische Resistenz beachtlich. Obwohl ich meine ganze Kraft in diesen Tritt gesteckt hatte, taumelte der Wolfskönig gerade mal zwei Schritte zur Linken. Er näherte sich für den nächsten Angriff. Unfähig schnell genug zu reagieren, konnte ich nur zuschauen wie sein Maul meine linke Hand einklemmte.

<Prince HP -80, 320/450>

“Owww…” Ich erhob mein Dao und schlitzte seinen Bauch auf. Lieber Gott, sein Fell ist wirklich dick; ich schaffte es kaum ihm einen Kratzer zuzufügen!

<Wolf King HP -30>

Als ich die Systemnotiz hörte, fiel ich fast in Ohnmacht. Nur 30 Gesundheit? Nur ein biss von ihm kostet mich 80 Gesundheit, außerdem ist die Gesundheit des Wolfskönigs wahrscheinlich genauso hoch wie meine… Wir sind verloren! dachte ich, und weinte leise in Gedanken.

“Prince, viel Glück! Wenn es zu schwer wird, komm hier rauf.” Als ich das hörte, schaute ich zurück. Wah! Lolidragon, du bist wirklich schnell, dich so in null Komma nichts auf einen Baum in Sicherheit zu bringen…

Ich hatte keine andere Wahl als mich zu beruhigen. Ich  stellte mich selbst als Chun Li vor – mit ihrer niedrigen Treffpunkte und schwachen Angriffsstärke – dem wahnsinnig überlegenen Iori Yagami,5 gegenübergestellt, den mein Bruder kontrolliert. Ungh, das ist schlecht! Ich glaube nicht, dass ich jemals unter diesen Bedingungen in King of Fighters gewonnen habe… in jedem Falle ist das Basisprinzip einen Frontalkampf zu vermeiden.

Argh, der Wolf kommt hierher! Verdammt, dachte ich, aufwärts tretend. Zu schwer um überhaupt in die Luft gehoben zu werden wurde der Wolfskönig gerade mal umgestoßen…

<Wolf King HP -15>

Das letzte Quäntchen meiner Stärke heraufbeschwörend, hob ich meine Klinge und stach abwärts in seinen Bauch. Stich, stich, stich! Verdammt, ich kann  seine Haut nicht durchstechen!

<Wolf King HP -50>

Waaah! Der Wolfskönig schlägt auf mich ein. Neeiin, vernarbe nicht mein Gesicht… Waaah!

<Prince HP -100, 220/450>

“Prince, du kommst besser hier her,” riet Lolidragon, als ihr Gesicht blass wurde.

Ich sprintete auf den Baum in dem sie saß. Allerdings war meine Geschwindigkeit irgendwie geringer als die des Wolfskönigs, deswegen wurde ich zweimal von seinen Klauen gekratzt.

<Prince HP -80, HP -80, 80/450>

Ich werde in null Komma nichts sterben, dachte ich, wenn ich versuche auf den Baum zu klettern, werde ich nicht in der Lage sein, zu verhindern, dass ich zerfleischt werde…

Oben im Baum beobachtete Lolidragon die Szene unter ihr mit zunehmender Panik. Plötzlich zuckte ein Gedanke durch ihren Kopf: Keine Grenzen oder Einschränkungen

Lolidragon setzte sich sofort in Bewegung. Während Lolidragon sich mit ihren Beinen von einem Baum runterhängen ließ, streckte sie beide Arme hinunter.

“Prince, Trapez!” Prince wird es sicherlich verstehen, dachte sie.

Die Situation begreifend, machte ich Gebrauch von meinem Schwung, sprang und ergriff ihre Arme. Ich schwang in einem Bogen  nach vorn und schaffte es auf den Baum zu kommen. Zusehend wie der Wolfskönig seine Klauen in den Baumstamm schlug, dachte ich, … Es ist gut, dass ich schon mal einen Zirkusakt gesehen habe.

Whew! Ich bin total fertig. Ich rang wie verrückt nach Luft. Neben mir hielt Lolidragon eine Hand vor ihre Brust als sie nach Atem schnappte, ihre Nerven in gleicher Weise erregt. Wir drehten uns um und starrten uns gegenseitig an.

Hahahaha…hehehe,” wir fingen an zu lachen.

“Schnell, trink deine Gesundheitstränke. Wir müssen immer noch einen Plan ausarbeiten, wie wir diesen verdammten Wolfskönig töten,” sagte Lolidragon.

“Mm.” Es ist gut, dass ich immer noch die zehn Gesundheitstränke von vorhin habe, dachte ich, während ich einen Trank nach dem anderen hinunter schluckte.

Am Ende brauchte es fünf Gesuntheitstränke um meine Gesundheit vollständig herzustellen. Als ich mein Gesicht berührte, war ich froh herauszufinden, dass die Wunde verschwunden war. Gott sei Dank, aber jetzt habe ich nur noch fünf Gesundheitstränke übrig. Wie ärgerlich.

“Die Haut dieses Wolfes ist zu dick; ich kann sie überhaupt nicht durchdringen. Außerem war er schwer, es gibt keinen Weg ihn in die Luft zu treten,” brummte ich. Wie sollen wir den bekämpfen?

“Da kann man nix machen, unsere Level sind halt zu niedrig,” antwortete Lolidragon, ihre Augenbrauen nachdenklich gerunzelt. Ich habe keine Idee, wie dieser Wolfskönig getötet werden kann, aber da ein Zusammentreffen mit Chefs eine Seltenheit ist, scheint es eine Schande zu sein wegzulaufen ohne es zu bekämpfen… “Wir werden nach einem Schwachpunkt Ausschau halten. Er muss einen haben. Wenn wir seinen Schwachpunkt angreifen, sollten wir in der Lage sein ihm großen Schaden zuzufügen, auch wenn unsere Angriffsstärke nicht hochgenug ist um ihn zu töten.”

Konnte dieser Wolf, mit einer Haut so hart, dass es Stahl hätte sein können, tatsächlich eine Schwäche haben? fragte ich mich. Und dann entsann ich mich eines Sprichworts, dass ich oft in wuxia6 Romanen gelesen hatte: Egal, wie hart du trainierst, du kannst deine Augen nicht wie Stahl werden lassen!

“Augen,” krächzte ich.

Lolidragon nickte. Nachdem sie schnell in ihren Gedanken einen Plan geformt hatte, entfernte sie ein Stück Seil von ihrem Beutel. “Prince, hast du jemals einen westlichen Cowboyfilm gesehen?”

“… Ja?”

Lolidragon lächelte zuversichtlich. “Dann ist es kein Problem. Wir tauschen einfach das Pferd gegen einen Wolf aus, dann solltest du in der Lage sein es zu schaffen.”

“… Du hast sicherlich eine Menge Vertrauen in mich,” erwiderte ich. Ich weiß, ich hab fürchterliche Angst… Mein Leben hängt am seidenen Faden hier und du willst, dass ich einen Wolfskönig mit dem Lasso einfange, als wär er nichts weiter als ein Pferd! Während ich sprach, machte ich ein Lasso aus dem Seil. Es ist gut, dass ich bei den Pfadfindern gewesen bin, sonst wäre ich nicht in der Lage einen Lebensknoten zu machen.

“Wenn du ihn einmal eingefangen hast, kletter auf den Baum und binde das Seil an ihm fest, so wird der dumme Wolf nicht in der Lage sein, sich frei zu bewegen. Danach gehört die Bühne uns, heh heh heh…”

Fantasiere ich? Warum sieht Lolidragon’s Lächeln plötzlich so… sadistisch aus? Halluzination! Ich werd wohl halluzinieren!

Atme tief ein. Ausatmen, wieder einatmen, ausatmen… Okay! Meinen Blick auf den Wolfskönigs Rücken gerichtet, sprang ich vom Baum und landete direkt auf ihm. Ich wickelte meine Arme dicht um seinen haarigen Nacken während der Wolfskönig – der extrem alarmiert schien – anfing zu buckeln, darin bestrebt mich ab zu werfen.

Die Bewegungen des Wolfes warfen mich bei verschiedenen Gelegenheiten fast von seinem Rücken. Als ob das geschehen wird! dachte ich. Herunterfallen bedeutet ganz sicher den Tod… Du verdammter Wolfskönig, ich zeig dir wie hartnäckig eine Frau sein kann!

Lolidragons Gesicht war blass wie der Tod während sie der Szene von ihrem Ast aus zusah. Ich war ebenfalls blass geworden… Aber das hatte mehr mit der Tatsache zu tun, dass die Bewegungen des Wolfes mich eher Wolf-krank machten.

Trotz des Chaos schaffte ich es irgendwie die Schlinge des Seiles um den Hals des Wolfskönigs zu legen. Ich wurde ein paar Mal gekratzt, aber die Verletzungen kosteten mich unwesentliche 30 oder 40 Gesundheit. Einmal richtig eingefangen, kletterte ich schnell vom Pferd – ah, nein, vom Wolf – und rannte so schnell ich mit dem Wolf an meinen Fersen konnte.

Noch einmal stellten Lolidragon und ich einen Trapezakt zur Schau. Dann sprang ich  mit dem Seil in der Hand vom Baum. Meine letzte Kraft heraufbeschwörend zog ich am Seil und hängte den Wolf an den Baum.

Mit einem Schrei von dem Baum springend gebrauchte Lolidragon die Fähigkeit die nur kleine Waffen haben–

Tödlicher Hieb.” Die Attacke traf genau das linke Auge des Wolfkönigs.

<Kritischer Schlag erfolgreich, Wolfskönig HP -300>

Der Wolfskönig brüllte in Schmerzen. Obwohl das Benutzen des Baumastes als Hebel eine Menge Energie sparte, war ich nah dran meinen Halt an dem Seil zu verlieren. Lolidragon benutzte Tötlicher Hieb sofort noch ein Mal. Wie auch immer, dieses Mal ging der Hieb weit. Das rechte Auge des Wolfskönigs verfehlend traf er nur die Stirn.

<Wolfskönig HP -100>

In dem Moment riss das Seil, das sich  aufgrund der Reibung abgenutzt hatte. Sobald er frei war, sprang der Wolfskönig auf seinen Feind – Lolidragon – zu und biss wild zu. Unter dem Wolfskönigkörper gefangen konnte sie nicht flüchten.

<Lolidragon HP -150, 100/250>

“Lolidragon!”

Ich flitzte auf den Wolfskönigrücken zu. Der Tödliche Hieb den Lolidragon gerade ausgeführt hatte, erinnerte mich an meine eigene Fähigkeit: Inferno Slash.

Inferno Slash!” In dem Moment, in dem ich die Fähigkeit ausrief sprangen Flammen an der ganzen Länge der Schneide auf und ich schwang das Schwarze Dao rachsüchtig hinab. Da ich wusste, dass der Wolfskönig nicht so leicht sterben würde, kehrte ich die Bewegung um und führte einen weiteren Inferno Slash aus, dann noch einen, und noch einen bis die fünfte und letzte Attacke all mein Mana erschöpfte.

<Systemnotiz: Prince hat den Wolfskönig getötet, Prince hat Level 12 erreicht, Prince’s, Erfahrung ist gestiegen auf XXX/XXXX, / Lolidragon hat Level X erreicht, Lolidragon’s Erfahrung ist gestiegen auf XXX/XXXX>

<Prince hat eine neue Fähigkeit erlernt: Fortlaufende Inferno Slashes / Fähigkeit: Fortlaufende Angriffsfähigkeit levelt auf – Fähigkeitslevel 5, kann bis zu 6 Mal fortlaufend attackieren>

<Waffe: Schwarzes Dao levelt auf – Waffenlevel 2, Angriffsstärke +15>

Ich trat die Wolfskönigsleiche zur Seite.Als ich sah, dass Lolidragon noch ok war – abgesehen von einem recht geplätteten Aussehen – atmete ich erleichtert aus. Gut, sie ist nicht gestorben.

Lolidragon blieb auf dem Boden liegen. Obwohl ihr Gesicht vor Schweiß triefte grinste sie. Ich lächelte zurück und legte mich neben sie, doch Lolidragon gab mir einen Tritt.

“Willst du dich nicht beeilen und einen Blick auf die Beute werfen?”

“Oh.” Ich setzte mich faul auf und schaute herum. Um uns herum lag ein Ei, ein paar Schuhe, und ein kleiner Haufen Silber verstreut.

Genau da erschreckte mich Lolidragons Aufschrei.

“Was ist los?” Ist der Wolfskönig wieder zum Leben erweckt? Nein oder!

“Deine Waffe ist aufgelevelt?” Da wir in einer Gruppe waren konnte Lolidragon meine Systemnotizen sehen.

Ich schaute auf die Stats des Schwarzen Daos.

<Schwarzes Dao: Waffenlevel 2, Angriffsstärke +15>.

“Ja. Second Life ist wirklich komisch, wenn sogar die Waffen aufleveln können.”

Ich erhielt einen Schlag auf den Kopf für diesen Kommentar. Als ich zum zweiten Mal Sterne sah, brauste Lolidragon auf: “Nur Waffen des wachsenden Typs leveln auf!”

“Oh…” Entschuldigunge, dass ich die offizielle Seite nicht gelesen habe! Es ist nicht so, als ob du das nicht gewusst hättest… Wenn du weiterhin auf meinen Kopf schlägst, werd ich noch ein Idiont!

Als sie hörte, wie ich vor mich hin murmelte, rollte Lolidragon ihre Augen. “Weißt du wie wertvoll Waffen des wachsenden Typs sind? Sie ähneln göttlichen Waffen! Denk doch mal: Wenn dein Schwert kontinuierlich auflevelt und die Angriffsstärke erhöht, was hätte das für Vorteile?”

Wahhh! Würde das nicht bedeuten, dass ich meine Waffe niemals aufrüsten bräuchte? Und dass beim Trainieren meine Waffe auch aufleveln und zunehmend stärker werden würde? An dieser Stelle begannen meine Augen zu strahlen. Ich hatte gerade realisiert, wie viel Geld ich langfristig sparen würde.

Als sie das Glitzern in meinen Augen sah, wusste Lolidragon, dass ich es verstanden hatte. Heh! Glück gehabt! dachte ich und fühlte mich unglaublich glücklich.

Abgesehen von einem Paar Schuhe und dem Geld war dort noch ein Ei und weder Lolidragon noch ich konnten es abwarten, herauszufinden, was für ein Haustier daraus schlüpfen würde. Wir beschlossen, erst in das Dorf zurück zu kehren und die Schuhe zu identifizieren7 und eine Tierhandlung zu finden, in der wir das Ei ausbrüten konnten. Nachdem Lolidragon und ich uns gemeinsam darum bemüht hatten den Wolf zu häuten – ich habe mein Cape nicht vergessen, hehehe! – kehrten wir glücklich ins Dorf zurück.

In dem Moment als wir die Pforten des Dorfes erreichten, realisierte ich, dass ich einen massiven Fehler begangen hatte. Das erste Mal hatte ich den Fehler aus Ignoranz gemacht, das zweite mal aus IDIOTIE. Waaah! Ich bin ein riesiger Idiot! Keine Maske zu tragen und dann sogar noch durch die Pforten des Dorfes hineinzukommen…

Ich änderte meine Haltung, bereit jeder Zeit los zu sprinten, aber Lolidragon – die neben mir Stand – ergriff meinen Arm mit einem schraubstockähnlichen Griff und schmiegte sich selbst praktisch in meine Arme.

“Schaaaatzi,” gurrte Lolidragon in einer widerlich süßen Stimme, die meine Haare zu Berge stehen ließ. “Hast du nicht gerade gesagt, dass ich deine aaaller liebste, aaaller schönste Frau bin?”

Während sie sprach richtete sie einen herausfordernden Blick auf alle mit Frauen um sie herum. Diejenigen, die ihren Blick trafen, wichen unwillkürlich zurück; keine wollte den Fehdehandschuh aufheben, da ihr Aussehen nicht mit ihrem verglichen werden konnte.

Zugegeben, Lolidragon war wirklich eine extrem seltene Schönheit… Huh? Du willst, dass ich sie beschreibe? Es ist einfach das Übliche, mit einem erwachseneren und lieblicheren Gesicht als meinem, größerer Busen als meiner (und, soweit ich das sagen kann, größer als Rose’s), eine Taille, schmaler als meine, Beine, länger als meine, eine hellere Haut als meine… Diese Art! Waaah! Einmal mehr erhielt mein Selbstwertgefühl einen großen Dämpfer.

Gerade als ich all diesen Blödsinn dachte, stieß mir Lolidragon den Ellenbogen in die Seite. Autsch! Ich beeilte mich zu erwidern, “Ja! Natürlich! Du bist meine allerliebste, aller schönste Frau.”

In dem Augenblick, als diese Worte meine Lippen verließen, wurden dutzende tödlicher Blicke auf Lolidragon gerichtet. Sie schien allerdings nicht im Geringsten beunruhigt. In der Tat sah sie recht glücklich aus! *Schwitz*

Auch wenn ich ziemlich dazu genötigt worden war Lolidragon als meine Frau anzuerkennen, hatte dieser Betrug so seine Vorteile. Immerhin, es gab nicht viele Frauen, die den Mut besaßen eine Ultra-Schönheit wie Lolidragon wegen einem Mann zu bekämpfen. Dementsprechend wichen die Dutzende von Wölfen, die uns den Weg versperrten, langsam zurück und wir waren in der Lage, uns beim sicheren Durchschlendern des Dorfes Zeit zu lassen.

Nachdem wir den NPC erreicht hatten, der den Identifikationsservice anbot, trennte ich mich widerwillig von fünf Silberstücken, um den Status der Schuhe sehen zu können. Es stellte sich heraus, dass es Stiefel waren mit Verteidigung +8 und Geschwindigkeit +10, genau das, was Lolidragon als geschwindigkeitsorientierter Dieb brauchte.

Wir mussten in der Tierhandlung wieder zahlen also rückte ich zwei weitere Silberstücke heraus. Verdammt, das ist das letzte Geld, das wir vom Kampf mit dem Wolfskönig bekommen haben.

Auch wenn ich wirklich, wirklich ein eigenes Haustier haben wollte, egal wie ich es betrachtete, Lolidragon – mit ihrer relativ niedrigen Verteidigung – brauchte dringender eines als ich. Also, mit dem Verlangen in meinem Herzen kämpfend, bot ich großzügig an “Lolidragon, dieses Haustier gehört ganz dir! Ich werde auf das nächste warten.”

“Ich brauche es nicht, ich hab bereits die Stiefel.” Wie ungewohnt für Lolidragon so bescheiden zu sein… Aber zum Wohle der allgemeinen Kampfstärke unserer Gruppe, hatte ich immer noch das Gefühl, dass sie ein Haustier bräuchte. “Deine Verteidigung ist niedrig, ein Haustier zu haben würde dein Kampfpotential erheblich anheben.”

“Ich brauch es nicht…”

“Du brauchst nicht so höflich zu sein!”

Ich hab dir gesagt, ich brauche es nicht!” bellte Lolidragon mich plötzlich heftig an und erschreckte mich. Ich starrte sie an, erstaunt und unsicher wie ich reagieren sollte. Gerade dann schien Lolidragon sich plötzlich abreagiert zu haben und sagte schwach, “Ich kann keine Haustiere großziehen!”

Eh? Ich versteh’s nicht!

“Ich hatte früher viele Haustiere! Aber… Nicht eines hatte ein glückliches Ende.”

Und so begann sie ihre Geschichte des Großziehens  von Haustieren mitzuteilen…

“Ich hatte früher einen Welpen. Zwei Tage nachdem ich ihn gekauft hatte, verschwand er als ich einen Spaziergang mit ihm machte… und kam nie wieder. Danach hatte ich eine Schildkröte, aber ich stieß sorglos das Aquarium um… und es fiel vom Balkon des fünften Stocks bis auf den Boden. Als nächstes hielt ich einen Kampffisch…”

Das hätte klappen sollen, oder? Ich hatte früher Kampffische; sie sind sehr einfach zu versorgen!

“Erst nachdem sie gestorben waren habe ich herausgefunden, dass man das Wasser im Aquarium austauschen muss…”

Ich war sprachlos.

“Und zum Schluss hab ich einen Kaktus gehalten…”

“Das ist nicht dein Ernst… Sogar der Kaktus starb?” Das kann nicht sein… oder?

Lolidragon sagte ahnungslos: “Wie hätte ich wissen sollen, dass ein Kaktus gegossen werden muss? Ich dachte es braucht kein Wasser, also schrumpelte es und starb! Danach schwor ich mir, egal was passiert, ich werde nie wieder ein Haustier halten…”

Das ist wahrhaftig eine katastrophale Vergangenheit…

Nach drei Sekunden der stillen Andacht an die unschuldigen Haustiere, beschloss ich diese Sache nicht weiter voran zu treiben. Ich biss meinen Finger – autsch! – und ließ einen Tropfen Blut auf die Oberfläche des Eies tropfen.

<Ding! Ei erfolgreich ausgebrütet>

Danach brach die Schale. Währenddessen schauten Lolidragon und ich neugierig und mit großen Augen zu, da wir sehen wollten was genau daraus schlüpfen würde.

Überraschung! Überraschung! Und noch mehr Überraschung, weil es war einfach unglaublich…

“Wa– Was auf Erden…” Ich war auf der Suche nach Worten, da dieses Haustier jeder Vorstellungskraft trotzte. Selbst wenn ein heiliges Biest –  so etwas wie ein Kirin, ein Phönix oder sogar ein Drache – geschüpft wäre, wäre ich weniger geschockt gewesen. Ich packte Lolidragon fest mit einer Hand und schaute sie flehentlich an, um zu bestätigen, dass sie das selbe sah wie ich.

Lolidragon’s Gesicht zeigte einen Anblick von Fassungslosigkeit und ihr Mund hing in einer unziemlichen Weise offen. Nach einiger Zeit schüttelte sie ihre Benommenheit einwenig ab. “Prince, kann es sein… Egal wie ich es anschaue, es scheint ein… Bun zu sein?”

Mein Ausdruck wurde ernst. “Nein, schau genau: Die Form dieses Dings und die Größe deuten auf ein verstecktes Gut. Mit dieser sanften, geschmeidigen Hülle, dieser befriedigende runde Körper, dazu dieses Aroma, das Menschen unfähig machen würde zu sabbern aufzuhören… Ich glaube nicht, dass das einfach nur ein Bunist. Um genau zu sein; es muss bestimmt ein… meat bun11 (Meatbun12) sein!”

“Was?!” Lolidragon war geschockt…und dann schlug sie mir auf den Kopf. “Wen interessiert es, ob es ein meat bun ist oder ein GemüseBun! Das Wichtige ist, warum hat unser Ei ein meat bun ausgebrütet?”

Seufz! Ich rieb meinen Kopf und protestierte, “Wenn ein versteckter GM wie du darüber nix weiß, wie zur Hölle soll ich es wissen?”

“Es könnte ein Problem mit dem Script sein…” Während sie darüber nachgrübelte dachte Lolidragon, Wenn das wirklich der Fall ist, dann muss ich mich beeilen und es den Vorgesetzten melden, um andere Spieler davor zu bewahren seltsame Dinge auszubrüten.

Grummel! Als ich einen Hauch des meat bunduftes roch, fühlte ich plötzlich den stechenden Schmerz des Hungers. Ich schluckte einen Mund voll Spucke und starrte es an. Plötzlich bewegte es sich! Diese Bewegung glich… dem Wackeln eines Hinterteils – falls ein meat bun überhaupt einen Hintern haben kann.

Lolidragon! Das meat bun hat sich bewegt.”

“Was?!” Sofort hockte sie sich neben mich und wir beide starrten zusammen das meat bun an.

Das meat bun… drehte sich tatsächlich herum (Also hat ein meat bun tatsächlich eine Vorder- und Rückseite?) und hopste während es sich drehte. Als nächstes wurde uns ein großes wasserblaues Augenpaar enthüllt, wie die, die man vielleicht in Cartoons sehen kann.

“Ein meat bun mit Augen…” Ich wusste nicht was ich tun sollte.

Wie es sich für eine versteckte GM gehörte, die einige Erfahrung mit solchen Dingen hat, sprach Lolidragon ruhig: “Prince, check seinen Status.”

Ich streckte meine Hand aus und nahm dieses appetitlich riechende meat bun, während ich den Impuls, es zu essen, bekämpfte…

<Ding! Systemnotiz: Bitte gib deinem Haustier einen Namen>

Wir werden es dann Meatbun (meat bun) nennen! Immerhin, gibt es einen besser passenden Namen?

<Haustierbesitzer: Prince | Haustiername: Meatbun | Level: 1 | Gesundheit: 30 | Mana: 20 | Unverbrauchte Fähigkeitspunkte: 0 | Kraft: 3 | Physique: 5 | Geschwindigkeit: 10>

(Unglaublich, ein meat bun, das schneller ist als ich?)

<Intelligenz: 6 | Willenskraft: 7 | Weisheit: 10>

(Ein meat bun ist gescheiter als ich? Gaaah!)

<Fähigkeiten: Hunde Biss Technik – Fähigkeitslevel 1, offensive Fähigkeit, braucht 10 Mana / Aroma Freigabe – Fähigkeitslevel 1, kann Mobs anziehen, braucht 30 Mana, dauert 20 Minuten, Reichweite ist 10 Meter>8

“Wie siehts aus? Ist es wirklich ein Haustier?” fragte Lolidragon wissbegierig.

“Ja… sieht so aus.”

“… Wer auch immer der Spieldesigner ist, er hat sicher einen Sinn für Humor,” sagte Lolidragon mit einem ausdruckslosen Gesicht, aber ihre Lippen waren eine feste Linie.

“Es ist egal; immerhin… ist es ziemlich goldig!” Hierbei rieb sich das meat bun in meiner Hand  gegen meine Handfläche. Es stieß sogar einen leicht schnurrendes Geräusch aus, so als wäre es ein Kind, das Zuneigung sucht. Wie süß! … Auch wenn es sich ein wenig seltsam anfühlt, ein meat bun, das meine Zuneigung haben will.

“Hat es eine offensive Fähigkeit?”

“Ja.” Hunde Prügel Technik…

“In diesem Fall, lass es uns an ein paar menschenfressenden Slimes ausprobieren wenn wir gehen.”

Bevor wir das Dorf verließen, gebrauchte Lolidragon ihre Level 8 Schneiderfähigkeit – eine berufstyp Fähigkeit – um einen Hut und ein Shirt herzustellen. Sie weigerte sich ein Cape für mich zu machen – waaah! – und sagte, “Dein Kampfstil ist so wild. Mit so aufbauschenden Bewegungen, ein Cape zu tragen würde dich nur hindern!”

Als wir zu der Grasböschung mit all den menschenfressenden Slimes kamen, untersuchte ich die Gegend und fühlte eine starke Nostalgie…

“Prince, versuch es!” sagte Lolidragon auf Meatbun schauend.

“In Ordnung!” Ich drehte mich um und schaute auf das meat bun, welches auf meiner Schulter saß. “Meatbun… Hunde Prügel Technik.”

Es bewegte sich nicht.

Nicht spezifisch genug? Ich versuchte es noch einmal. “Meatbun, gebrauche deine Hunde Prügel Technik an den menschenfressenden Slimes dort drüben.”

Immer noch keine Bewegung… Ich bin angepisst, ich bin angepisst ICH BIN SO ANGEPISST! Sag mir nicht, dieses Haustier hat keinen anderen Zweck als goldig auszusehen? Es ist mein erstes Haustier, verflixt!

Grrr! Ich hob Meatbun hoch und schleuderte ich es auf den Slime. “Geh und duelliere den menschenfressenden Slime! Denk nicht einmal daran wiederzukommen, wenn du verlierst!”

“Wieso bist du so wütend auf ein meat bun?” fragte Lolidragon während ihre Schultern vor unterdrücktem Lachen zitterten.

Genau dann schaltete das meat bun, das ich geworfen hatte, den Slime aus und machte dabei sogar ein lautes “bonk” Geräusch, bei dem ich mich erschreckte. Ich schaute schnell auf Meatbun, tief besorgt, dass mein erstes Haustier gerade von einem menschenfressenden Slime hätte gegessen und verschwinden können.

<Systemnotiz: Hunde Prügel Technik erfolgreich ausgeführt von Meatbun, menschenfressendes Slime HP -10>

Jemand sagte einmal, wenn du ein meat bun gebrauchst, um einen Hund zu treffen, wirst du das meat bun nie wiedersehen…9 Wie auch immer, diese Regel scheint nicht auf meinen Meatbun zuzutreffen – nachdem es das menschenfressende Slime getroffen hatte, drehte es sich drei Mal in der Luft und kam in meine Hand zurückgeflogen. Es machte sogar ein “whee – whee” Geräusch, als ob es jubelte und eine Menge Spaß hätte.

Der immer noch lebende Slime kam herüber gerauscht und wollte mich angreifen. Allerdings warf ich Meatbun noch einmal  reflexartig–  sogar als ich rief, “Meatbun… Hund, besiegen!”

<Systemnotiz: Hunde Prügel Technik erfolgreich ausgefürt von Meatbun, menschenfressendes Slime HP -10, menschenfressendes Slime ist gestorben, Meatbun hat Level 2 erreicht, Prince’s Erfahrung ist gestiegen auf XXX/XXXX>

Genauso schlugen Meatbun – das Haustier, das später als das stärkste Haustier in Second Life bekannt sein würde – und ich unser erstes gemeinsames Monster. Ich stand da mit einem fassungslosen Ausdruck während Lolidragon johlend lachte und dabei mit ihren Fäusten auf den Boden schlug.

Danach gingen wir zurück zum Wolfsflussufer und nahmen den Kampf mit den Wölfen wieder auf. Ich fuhr fort meine Tritt-und-Bauch-schlitz Methode zu benutzen. Gelegentlich, schleuderte ich auch Meatbun, um sicher zu gehen, dass es nicht unterlevelt blieb wegen fehlender Erfahrung.

Hinzu kam, dass Lolidragon mir erzählte, ich hätte sie motiviert (Ich sie motiviert? Wann? Ich finde das sehr verdächtig…), und dass sie sich entschieden hatte von mir zu lernen, also brachte ich ihr eine Menge Bewegungen von King of Fighters bei.

Wir blieben einige Tage in der Nähe des Wolfsflussufers, Tonnen von Wölfen schlachtend und levelten uns ziemlich hoch. Wir gebrauchten die gleiche Methode um den armen Wolfskönig fünf oder sechs Mal zu töten, bevor wir weiterzogen um Bären zu bekämpfen.

An dieser Stelle muss ich erwähnen, dass nach ein paar Mal Gebrauchen Meatbuns Aroma Freigabe Fähigkeit – welche ich ursprünglich für nutzlos gehalten hatte – auflevelte. Das Effektivitätsgebiet vergrößerte sich auf einen Radius von 150 Meter. Dieses einsetzend schafften wir es den Wolfskönig und Bären heraus zu locken; wir wären nie in der Lage gewesen sie sonst zu finden. Ebenfalls, mit einer Weisheit von 10, war Meatbun in der Lage neue Fähigkeiten mit Leichtigkeit zu erlernen… Auch wenn ich vermute, dass der wahre Grund nicht Weisheit ist, sondern eher die Tatsache, dass Lolidragon und ich zu viele bizarre Dinge mit ihm angestellt haben.

Zum Beispiel an dem einen Tag. Lolidragon wollte ihre erst neulich angeeignete, aber bereits Level zehn, Fähigkeit “Gifte” – welches ihr erlaubt viele Arten von Giften herzustellen – also bestrich sie Meatbun mit einem Gift und fütterte einen Wolf damit. Der Wolf wurde gebührend zu Tode vergiftet und mein Meatbun lernte eine neue Fähigkeit: Vergiftetes meat bun. Danach fuhr es fort, zufällig viele neue Fähigkeiten zu erlernen… Seufz! Meatbun, du bist wirklich ein seltenes und wertvolles Haustier.

Es gab einen Tag an dem Lolidragon und ich auf einem Klippe eine Atempause machten, fertig vom Bekämpfen der Mobs. Lolidragon lag auf dem Boden, während ich stand, mein Gesicht in die stärkste Windbö hielt, und auf die Landschaft herab sah. In dem Moment, überkam mich plötzlich ein unbezwingbares Gefühl in meinem Herzen – ein überwältigender Drang zu singen.

“Lolidragon… Ich will singen!”

“Dann mach doch!” erwiderte sie faul.

This ain’t a song for the broken-hearted / A silent prayer for the faith-departed / I ain’t gonna be just a face in the crowd / You’re gonna hear my voice when I shout it out aloud / It’s my life / It’s now or never / I ain’t gonna live forever / I just want to live while I’m alive (It’s my life) / My heart is like an open highway / Like Frankie said I did it my way / I just wanna live while I’m alive / It’s my life”

[Lyrics by Bon Jovi – “It’s My Life”]10

Ich ließ meine Finger durch mein windzerzaustes Haar gehen.

“Lolidragon!”

“Ja?”

“Vielleicht ist es nicht wegen des wahnsinnigen Grundes meinem Bruder zu beweisen, dass er Unrecht hat, weshalb ich mich entschlossen habe ein Mann zu werden.”

“Was ist dann der wahre Grund?”

“Vielleicht ist der wirkliche Grund, dass ich mich jetzt nicht mehr hinter jemandem verstecke will.”

“Ich will nach Herzenslust Monster töten, all die verrückten Methoden und Bewegungen gebrauchen, ohne dass jemand mich eine gewalttätige Frau nennt.

“Ich will fluchen und schimpfen können während ich töte und wenn ich angepisst bin oder verärgert, ohne dass jemand mir sagt, dass das ist nicht damenhaft ist.

“Ich will in der Lage sein zu lachen nachdem ich einen unangebrachten Witz gehört habe, vielleicht sogar meine eigene Erwiderung dazu geben. Ich werde nicht gezwungen werden, so zu tun, als ob ich es nicht verstehe, nur um zu beweisen wie rein und unschuldig ich bin, aber ich will auch nicht eine vulgäre Frau genannt werden.”

Ich beendete meine improvisierte Rede, aber Lolidragon sagte nichts als ich mich leise hinlegte und ihr beim in-den-grenzenlosen-Himmel-starren Gesellschaft leistete.

Nachdem eine lange Weile vergangen war…

“Prince.” Lolidragon rollte herüber und stützte sich auf als sie mich anschaute.

“Ja?”

“Lass uns unsere eigene Legende kreieren!”

“Welche Legende?”

“Die Legende von Prince! Second Life’s größter Spieler, Prince!” sagte Lolidragon mit einen funkelnden strahlen in ihren Augen. “Wir werden unseren Stolz nicht daher nehmen die Frauen der besten Spieler zu sein; wir werden unseren Stolz daher nehmen die besten Spieler zu sein.”

Eine Legende kreieren! dachte ich.

Nach einem Moment, drehte ich mich um, um auf Lolidragon zu schauen und wir teilten ein Lächeln.

It’s my life. (Es ist mein Leben)

Die Legende beginnt.

[Half Prince: Band 1 Kapitel 2 Ende]

Fußnoten:

1 glänzendste Zukunft/“glänzende” Zukunft: Dies war ursprünglich gedacht als ein Wordspiel. Was Lolidragon sagt ist tatsächlich, “有前途” (yŏu qián tú), heißt “hat eine glänzende Zukunft”, während Prince antwortet mit “有钱途” (yŏu qián tú), heisst “eine lukrative Zukunft”, welches identisch klingt mit dem vorherigen Satz. Das erste “qián” ist das chinesische Zeichen für “vorne” oder “vorwärts”, während das spätere “qián” das Zeichen ist für “Geld”.

2 Erhobene Drachen Faust: Dies wird in Japanisch gelesen als “shōryū-ken” (und geschrieben als “昇龍拳” in japanischem Kanji und “升龙拳” in vereinfachtem Chinesisch) und ist eine wirklich beliebte Bewegung die zu Ryu von der Kampfspielserie Street Fighter gehört. Die Bewegung ist ein ein-Treffer-Schlag, der nur erfolgreich ausgeführt werden kann, wenn der Feind sich in der Luft befindet.

3 Taumelndes Schwert… Selbstverteidigung: Die Techniken die Prince gebraucht sind ein Mix aus beliebten Techniken aus chinesischen Romanen, Kampfspielbewegungen, normalen Bewegungen und Blödsinn. Taumelndes Schwert Stil, “荡剑式” (prn. dàng jiàn shì) und Neun Schwerter des Du Gu “独孤九剑” (prn. dú gū jĭu jiàn) sind beide von Jin Yong’s Der lachende, stolze Wanderer, oder “笑傲江湖” (prn. xiào ào jiāng hú).  Toast auf die Acht ist eine Bewegung, die zu Iori Yagami von King of Fighters gehört. “Zehn” Strike, “十字斩” (prn. shí zì zhăn) scheint von einem anderen Spiel zu sein (nimm zur Kenntnis, dass das Zeichen für “zehn” in Chinesisch wie ein Kreuz geschrieben wird, deswegen der Name). Schnelles Schwert Technik, “拔刀术” (prn. bò dāo sù) deutet auf die ziemlich bekannte Bewegung des schnellen Herausziehens der Schneide und, und zerstören des Feindes mit einem einzigen Streich. Die restlichen sind recht selbsterklärend.

4 Jin Yong Roman: Jin Yong ist  der Autor hinter einigen der beliebtesten Kampfsport (oder wuxia) Romanen des letzten Jahrhunderts, inklusive Der Legende des Condor Helden “射雕英雄传” (prn. shè diāo yīng xióng zhuàn), Die Rückkehr des Condor Helden “神雕侠侣” (prn. shén diāo xiá lǚ) und Der lachende, stolze Wanderer “笑傲江湖” (prn. xiào ào jiāng hú).

5 Iori Yagami: Ein Character von King of Fighters. Er scheint ein ziemlich kraftvoller Charakter in dem Spiel zu sein, mit der Kraft Feuer zu manipulieren und einer sadistischen Persönlichkeit.

6 Wuxia: Geschrieben als “武侠” (wŭ xiá) in Chinesisch, die Bezeichnung meint wörtlich “Kampfsportheld”. Ein Wuxiaroman, solche wie Die Rückkehr des Condor Helden, hat oftmals eine Myriade von Charakteren, die alle Meister des Kampfsports oder Prominente aus der faustkämpferischen Welt sind, und jeder würde gewöhnlich ein spezielles Namensset (oder mehrere Sets) von Fähigkeiten (beziehe Fußnote 3 für weitere Beispiele) haben.

7 zu identifizieren: Seltene Objekte in Second Life, solche wie die Schuhe, die Prince und Lolidragon hier aufgesammelt haben, haben ihren eigenen Status versteckt und müssen von einem relevanten NPC “identifiziert” werden bevor Spieler ihre Details sehen können. Spiele, die ein ähnliches System haben, sind Ragnarok Online und Guildwars, in denen Spieler ein Vergrößerungsglass und eine Identifikationskiste brauchen um den Status seltener Gegenstände anschauen zu können.

8 Meter: 1 Meter = 100 Zentimeter = 3.28 Fuß.

9 Wenn du ein meat bun gebrauchst, um einen Hund zu schlagen, wirst du das meat bun nie wiedersehen: Das Originalsprichwort in Chinesisch ist “肉包子打狗,有去无回” (prn. ròu bāo zĭ dă gŏu, yŏu qù wú huí). Die unterstreichende Meinung ist, dass eine solche Tat mit Sicherheit fehlschlägt.

10 It’s My Life: Lied von Bon Jovi.

11 meat bun: Heißt wörtlich übersetzt Fleischbrötchen, da es aber eher einem von Teig ummantelten Fleischklos gleicht, haben wir uns entschossen bei dem englischen Wort zu bleiben. Wer wissen will, wie ein meat bun aussieht, hier ein Foto.

http://dailyfacepalm.com/wp-content/uploads/2009/06/cardboardmeatbun_p14.jpg

12 Meatbun : Im Gegensatz zum meat bun, ist Meatbun ein Name. Meatbun ist also ein ‘Haustier’ in Form eines meat bun.

3 Responses

  1. mata

    “Legendenbeginn” hört sich meiner Meinung nach sehr seltsam in Deutsch an, auch wenn es durchaus korrekt ist. Wie wäre es mit “Beginn einer Legende”? Manchmal ist es besser Wörter zu trennen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *