Halber Prinz B1K4: Die Totenbeschwörerin und der Barde

posted in: 1/2 Prinz | 1

½ Prinz: Der Anfang einer Legende 

Original Roman in chinesisch von: 我 (Yu Wo)


Kapitel 4: Die Totenbeschwörerin und der Barde – übersetzt von Fatherseyes

In einem extrem romantischen, europäisch gestylten Garten, saßen ein engelhafter und verheerend gutaussehender Elf neben einer schönen, rosenähnlichen Frau. Zusammen formten sie das makelose Bild eines Märchenprinzen und einer Prinzessin und das einzige Wort was es beschreiben konnte war “Perfektion”. Unglücklicherweise wurde das Bild ruiniert durch einen hässlichen Wolfsmenschen, der mit ihnen zusammensaß. Alle in der Nähe sitzenden Spieler schüttelten die Köpfe, während sie sich fühlten, als hätten sie eine Schüssel za cui-nudeln1 bestellt, nur um herauszufinden, dass die köstlichen Schweineinnereien nicht richtig gesäubert waren und immernoch einigen Kot beinhalteten.

Die Ecken meines Mundes hoben sich, als ich ein charmantes Lächeln aufsetzte, während ich sorgfältig die weiße Menükarte in meinen Händen überprüfte. Als ich mich entschieden hatte hob ich meinen Kopf, während ich die hypnotisierten Blicke der anderen Spieler ignorierte als ich mich an eine ebenfalls bezauberte Bedienung wandte. In einer unvergleichbar sanften Stimme sagte ich, “Miss, eine Schüssel Sojamilch und fünf you tiao2 bitte.”

Während ihre Augen entzückt blinkten, sagte Lolidragon leise, “Prince, du weisst wirklich wie man eine Laune verdirbt; was ist mit der Sojamilch und den you tiao?” Die Spieler um uns herum nickten einstimmig.

“Hab’ zu mindest etwas Sesamkuchen! Miss, bringen sie mir zwei Schüsseln Sojamilch und zehn Sesamkuchen.” Sagte Lolidragon.

Gerade dann fügte Wolf-dàgē3 in seiner bestialischen Stimme hinzu: “Kleine Schwester, füg’ noch eine Tasse italienischen Espresso, Caesar salad, und einen Braten…”

Nachdem sie ihre Sojamilch ausgetrunken hatte, wischte sich Lolidragon anmutig ihren Mund und sagte: “Prince, ich denke wir sollten uns beeilen und mehr Teamkollegen finden!”

“Warum hetzen? Wir haben Wolf-dàgē um uns zu heilen, also werden wir keinen Ärger haben Erfahrung zu sammeln. Wir können langsam Teamkollegen ansammeln!” ich schluckte eine handvoll you tiao, während ich langsam die Frage beantwortete.

“Nein, Erfahrung hat nichts damit zu tun warum ich mehr Teamkollegen haben möchte.”

“Sondern?” fragte ich. Warum sonst würden wir Teamkollegen brauchen wenn nicht für’s hochleveln?

Lolidragon atmete tief ein. “‘Der Weg ist meiner zu brechen und der Baum ist meiner zu beschneiden; wenn du hier durch gehen willst … Mit. Dem. Heissen. Du. Must. Trennen.’”

“Musstest du Salz in meine Wunden reiben?” Diese verdammte Lolidragon! Ich… ich bin so angepisst!

Lolidragon kicherte. “Wunden sind gemacht um Salz hinein zu reiben … Prince, der Punkt ist, dass wir es geschafft haben Fairsky abzuschrecken, aber das heißt nicht, dass es nicht andere geben wird, die versuchen werden dich von mir wegzuschnappen. Nächstes Mal werde ich vielleicht nicht in der Lage sein deine Unschuld zu beschützen … das ist warum – wegen deinem hübschen kleinen Gesicht, wegen deiner Erscheinung, wegen unserem glorreichen, monsterbekämpfenden Flitterwochen – wir unsere Kampfstärke schnell aufbauen müssen. Darum sind Kameraden das wichtigste Kapital in unserem Kampf um deine Unschuld zu schützen.”

“….” Ich war sprachlos. Lolidragon weiß wirklich, wie man Leute erschreckt, dachte ich, aber sie hat üblichereweise recht. Werde ich meine Unschuld wirklich an meine Mitfrauen opfern? Kann das als Lesbinismus betrachtet werden?

Lolidragon dachte sorgfältig: “Ich denke wir sollten einen Magier und danach einen Bogenschützen suchen. Das sollte unsere Gruppe vervollständigen.”

In diesem Moment sprach Wolf-dàgē. Von dem was Lolidragon und ich über Wolf-dàgē herausgefunden hatten öffnete er seinen Mund nur, wenn wir etwas Wichtiges diskutierten. Deshalb sprach er nur selten.

“Irgendeinen Zauberer finden ist einfach, aber es wird schwierig werden, einen Zauberer zu finden der zu uns passt. Einige Zauberer spezialisieren auf Flächenzauber, welche gut sind um viele Mobs auf einmal zu handhaben. Andere bevorzugen es ihre Attacken zu fokussieren, sodass sie stärkere Zaubersprüche haben, aber sie können nur einen Mob auf einmal auf diese Weise erledigen. Es gibt Zauberer, die schwache, dafür schnelle Attacken spammen, genauso wie Zauberer, die alles oder nichts Explosionen der Magie bevorzugen. Der Typ der Elementmagie spielt auch eine wichtige Rolle, also müssen wir einen Zauberer finden, je nachdem welche Art von Mobs ihr bekämpfen wollt …”

Erstaunlich! Beide, Lolidragon und ich drehten uns mit leuchtenden Augen um, ehrfürchig auf Wolf-dàgē zu starren. Es ist erstaunlich, wie viel Theorie dahinter steckt einen Zauberer zu finden …

“Du bist erstaunlich Wolf-dàgē. Du weisst so viel …”

Wolf-dàgē gab uns einen beschämtes Lächeln. “Es ist wirklich nichts. Ich wollte vorher ein Zauberer werden, darum hab ich diese Klasse untersucht.”

Ein zwei Meter großer Zauberer? Ich lächelte benommen bei dem Gedanken.

“Warum bist du dann keiner geworden?” Lolidragon hatte auch ein leicht benommenes Lächeln, aber sie dachte, ein zwei Meter großer Zauberer ist wenigstens ein wenig weniger befremdlich als ein zwei Meter großer Priester …

Wolf-dàgē nahm einen tiefen Seufzer. “Ähh…!”

“Wenn du nicht darüber reden willst ist das in Ordnung.” Wolf-dàgē hatte wahrscheinlich seine Gründe… Salz in die Wunden anderer Leute zu reiben war Lolidragon’s Spezialität, nicht meine, – auch wenn ich genauso neugierig bin.

“Es ist wirklich keine große Sache.” Mit einer klagenden Miene stand Wolf-dàgē auf und drehte sich um, um auf einen weitentfernten Horizont zu schauen, das genaue Bild einer Depression. Was genau hätte passieren können, das Wolf-dàgē dazu geführt haben könnte seinen Traum ein Zauberer zu sein aufzugeben?

Wolf-dàgē’s Miene verfinsterte sich. “Ehrlich gesagt, der Grund warum war… es standen so viele Menschen in der Schlange außerhalb des Zauberertempels, also bin ich stattdessen zum leeren Priestertempel gegangen.”

Mein Fuß sante den Skelettkrieger’s Kopf fliegen und mit einem Drehtritt brach ich dem Skelett die Wirbelsäule. Es gab ein lautes “knack” als das Skelett sich in einen Haufen Knochen verwandelte. Hinter mir war Lolidragon damit beschäftigt die Knochen einzusammeln – ich scherze nicht. Da ein halbes Kilo Knochenstaub zehn Silbermünzen wert sind, ist das sicher kein Grund zum Lachen!

Bevor ich vergesse es zu erklären, der Grund warum Wolf-dàgē sagte er wollte unsere Kampftechnik sehen, bevor wir versuchen kompatible Teamkollegen zu finden. So sind wir in diesem unheimlichen Wald voller Skelette gelandet, in dem wir unsere verrücktesten Techniken benutzen, um Wolf-dàgē zu zeigen, woraus wir gemacht sind.

Wolf-dàgē starrte mich ungläubig an. “Deine Taekwondo Haltung ist inkorrekt. Komm! Lass Dàgē dich lehren.”

Wolf-dàgē sante daraufhin drei Skelette fliegend mit nur einem Tritt … bist du wirklich ein Priester?

“Ahaha! Ich hab mich vorher selber hochgelevelt, so habe ich einiges an Stärke gewonnen … Hier komm her, lass mich dich auf buffen mit Song of Battle,, Fleet-footness, und Impenetrable Wall.

Nachdem ich eine große Schub an Stärke, Geschwindigkeit und Verteidigung erhalten habe, verstand ich endlich die Vorteile einen Priester zu haben. Als ich durch einen Pulk Skelette flitzte, erinnerte ich mich an das letzte Mal als Lolidragon und ich niedrigstufige Skelette in der Höhle im Anfängerdorf bekämpft haben …

“Lolidragon, bist du sicher wir können gegen Skelette kämpfen?” ich starrte in die dunkle, gruselige Höhle, während ich fühlte wie ich in eine Gänsehaut ausbrach bekam?

Nur das denken an das skelettweiße Gerüst in der Schulklinik lies mich Angst fühlen … Und was noch wichtiger war, Skelette sabberten nicht, worauf sollte ich mich also verlassen um auf Randale zu gehen?

Lolidragon schluckte ebenfalls nervös  und sagte, “Wir…sollten…fähig sein…”

Wir setzten uns unter Druck, um die Höhle zu betreten. Lolidragon! Geh’ und überprüfe wie die Dinge weiter vorne sind … Was? Was meinst du mit, ‘Nein’?! Bist du wirklich ein Dieb?

Da es nicht anders ging, musste ich eine Fackel anzünden und vorwärts zu gehen, während Lolidragon sich hinter mir versteckte. Plötzlich hörten wir ein Geräusch wie Knochengeklapper vor uns. Mein Gesicht wurde blass. Ich drehte mich zu Lolidragon um, hoffend, sie würde mir Trost durch ihre Anwesenheit spenden können, dass ihr Gesicht grün geworden war.

“Ahh….” Lolidragon stieß plötzlich einen Schrei aus, während sie ihren Zeigefinger zitternd auf etwas vor ihr richtete.

Ich drehte mich um, um zu entdecken, dass drei weiße Skelette plötzlich erschienen sind, aber zu meiner Überraschung  realisierte ich, dass ich nicht wirklich Angst hatte. Als ich nach links und rechts schaute, dachte ich immer wieder, dass diese drei Skelette aussahen wie die Spareribsuppe, die mein Bruder und ich gestern gegessen hatten. Ich hob mein Schwarzes Dao und näherte mich den Skeletten vorsichtig …

Lolidragon:

Ich starrte Prince an, der sich angstfrei einer Gruppe von Skeletten näherte und dachte, Sieht so aus als ob sie männlicher wird! Nicht schlecht, nicht schlecht; ein gutaussehendes Gesicht kann keine rückgratlose Persönlichkeit haben.

Plötzlich fiel etwas Weißes auf meine Schulter. Ängstlich warf ich einen verstohlenen Blick auf meine linke Schulter, um zu sehen was gefallen war. Ahhh! Eine Skeletthand! Ich versuchte sie abzuschütteln, aber sie klammerte sich fest an meine Schulter. Ich hab Angst!

Bis an die äußerste Grenze der Ausdauer angsterfüllt, verstand ich endlich, was Prince meinte wenn er davon sprach den Geschmack von Sabber zu hassen… ich bin wütend, wütend! Ich bin so wütend! Blödes Skelett, weisst du nicht, dass du nicht einfach die Schulter einer schönen jungen Schönheit ergreifen darfst??

Ich streckte meine Hand aus, ergriff das Ellbogengelenk des Skelettes und drehte es gewaltsam um… und fand darauf hin, dass nur noch der Skelettarm in meiner Hand zurückgeblieben war. Uwah! Schnell warf ich es beiseite, aber das blöde Skelett entschied sich seine andere Hand zu benutzen um mich festzuhalten.

Sofort wiederholte ich meine vorherige Bewegung… und verlor dann die Kontrolle. Weiße Knochen vor mich sehend, ich zerlegte sie in dem Moment, in dem ich meine Hand ausstreckte, Knochen nach Knochen zerstörend …

Ich bekam mein Bewusstsein einige Zeit später wieder, und das erste was ich sah war Prince, der mich ungläubig anstarrte und einen mit Knochen vollgemüllten Boden. Die Systemnotiz besagte, ich hätte gerade eine neue Fähigkeit erlernt: Dismantle Bones.

Wie das Sprichwort geht, “Sabber für Prince, Skelette für mich.” – Lolidragon.

“Hilfe… Neiiiin!” Ein scharfer, schriller Schrei riss mich aus meiner Benommenheit. Erst dachte ich es wäre Lolidragon, die wieder durchdrehte, aber als ich mich umdrehte, saß Lolidragon auf dem Boden, Knochen zu Staub zerdrückend, mit einem ausdruckslosen Gesichtsausdruck.

“Prince, die Stimme kam von dort.” Sagte Wolf-dàgē während er in die Richtung des Geräusches zeigte.

Lolidragon, Wolf-dàgē, und ich rannten schnell in die Richtung und sahen ein sehr süßes Mädchen der Engelrasse, welches ihre Haare in zwei Dutten trug, die ihr Gesicht verdeckten, während sie schluchzend auf uns zuflitzte., ihr Gesicht verdeckt als sie auf uns zu flitzte, schluchzend.

“Flammende Skelette …” Wolf-dàgē’s Mine wurde ernst.

Während wir die feurigen Skelette beobachteten, die das hübsche kleine Mädchen jagten, war mein Gesichstausdruck nicht weniger ernst als seiner. Wenn ich mich verbrenne, wird es wirklich weh tun!

Jedoch ließ sich nichts daran Ändern, da das dutthaarige Mädchen bereits auf uns zurannte. Ich konnte nur mein Schwert auf die Mobs halten um sie zu bekämpfen, während ich mich selbst daran erinnerte, nicht irgendwelche verrückten Stunts auszuführen. Von meinen Kocherfahrungen wusste ich besser als irgendjemand sonst wie schmerzhaft Verbrennungen sein konnten …

Nine-headed Dragon Strike” Neun verschiedene brennende Messer schossen heraus, welche schnell neun verschiedene Punkte der Skelette schlugen. Ah! Diese flammenden Skelette sind unglaublich; nicht einmal Spieler und der Skelettboss des Anfängerdorfes konnten diese Technik handhaben, aber diese Skelette hat es nichts an …

Ich fühlte eine wachsendes Gefühl der Niederlage. Ich zog mich zurück, trank eine Manatrank und führte noch einmal einen Nine-headed Dragon Strike aus. Immer noch nicht tot? Wütend, Manatrank, Nine-headed Dragon Strike, Manatrank, Nine-headed Dragon Strike! Ich hechelte heftig. Solch starke Skelette! Das sie immer noch am Leben sind, nach so vielen Nine-headed Dragon Strikes …

“Prince, wenn du weiterhin auf Feuer basierende Attacken gegen diese Flammenskelette einsetzt, dann befürchte ich, dass du noch kämpfen wirst, wenn Second Life geschlossen wird.” Wolf-dàgē konnte es nicht unterdrücken dies anzumerken. Seine Worte wurden begleitet von dem Geräusch von Lolidragons Kichern.

“…Ein Fehler, ein Fehler!” schamerfüllt, löschte ich die Flammen an meiner Klinge und benutze stattdessen einfach “Ten” Strike. Diesmal sind die Flammenden Skelette auf dem Boden zerbrochen.

<Ding! Systemnotiz: Prince hat Doll’s Lakeien Flammende Skelette PKt, Reputation -100>

Das ist eine falsche Anschuldigung; wann hab ich das gemacht?

Wolf-dàgē’s und Lolidragon’s Ausdruck veränderte sich von  Fröhlichkeit zu Alarm und sie kamen herbei, um mir vorsichtshalber beiseite zu stehen. Während sie das dutthaarige Mädchen beschützten, indem sie sich vor ihr stellten, sprudelten eine menge Fragen aus Lolidragon‘s Mund. “Kleines Mädchen, wieviele Menschen haben diese Flammenden Skelette heraufbeschworen? Wieviele Menschen hast du verärgert?”

Das schüchterne Mädchen erwiderte: “Ich habe niemanden verärgert.”

“Dann, warum jagen Spieler Doll’s Flammende Skelette hinter dir her?” fragte ich  misstrauisch.

“Sie sind meine Skelette …”

Was? Hab ich das richtig verstanden? Wir drei tauschten einen verblüfften Blick aus, aber Lolidragon  bekämpfte ihre Stimme kalt zu bleiben. “Du bist ‘Doll’?”

“Ja…”

“Du hast diese Skelette heraufbeschworen?”

“Ja…”

“Du bist eine Totenbeschwörerin?”

“Ja…”

“Du bist von der Engelrasse?”

“Das stimmt!”

“Dann, warum bist du gerannt und hast um Hilfe gerufen?” Ich war leicht angepisst.

Doll sagte tränenreich, “Weil dies mein erstes Mal war, dass ich diese gruseligen Skelette heraufbeschworen habe! Sie hatten tatsächlich Feuer, wie furchteinflößend! Doll ist einfach gerannt, aber die Skeletten verfolgten mich, waaaaah!”

Die Ecken von Lolidragon’s Mund verdrehten sich. “Du hast sie heraufbeschworen, also werden sie dir natürlich folgen! Warum bist du eine Totenbeschwörerin, wenn du vor Skeletten Angst hast! Übrigens, du bist von der Engelrasse …”

Die kauernde Doll hob plötzlich ihren Kopf und erhöhte ihr Kinn. “Totenbeschwörer sind nicht bösartig. Ihre wirkliche Arbeit ist die wahre Bedeutung des Todes zu entdecken und das Mysterium um des Todes zu enthüllen. Außerdem, die echte Stärke eines Totenbeschwörers ist die Medizin, keiner ist besser vertraut mit dem Körper als ein Totenbeschwörer!”

“Kleines Mädchen, es scheint du hast dir Das Auge der Seele4 ziemlich gut eingeprägt!” sagte Lolidragon kalt.

Ah, kein Wunder dass die Worte so vertraut klangen; sie waren aus dem Roman Das Auge der Seele.

Nachdem Doll dies gehört hatte, stampfte sie mit ihrem Fuß ärgerlich auf den Boden und sagte, “Ich bin anders als der Totenbeschwörer aus Das Auge der Seele! Ich bin … ehem! Ehem!” Sie räusperte sich, hob ihren Stab und wirbelte herum und rezitierte, “Für Liebe und Gerechtigkeit! Ich bin die hübsche Totenbeschwörerin, Doll! Böses, sieh dich vor! An der Stelle von den Skeletten wird Doll dich bestrafen!”5

Als sie fertig war hatte, berührte ein Fuß den Boden während der Andere spielerisch erhoben war und ihre beiden Zeigefinger auf ihre Grübchen zeigten. Beide, Lolidragon und ich konnten nichts in Erwiderung sagen, aber Wolf-dàgē fragte: “Kleine Schwester, welches Level hast du?”

Während sie diese extreme schwierige Pose beibehielt erwiderte Doll, “Niemand applaudiert, also sage ich es nicht!”

Klatsch, klatsch, klatsch … Keine Chance; wir hatten begonnen zu klatschen.

“Hehe, ich bin Level dreißig! Erstaunlich nicht?” sagte Doll stolz als sie in ihre normale Haltung zurückkehrte.

An dieser Stelle sollte ich erwähnen, dass Wolf-dàgē  Level sechsunddreißig ist, ein Level höher als ich.

“Level dreißig.” erwog Wolf-dàgē, dann fragend, “Doll, welche Fähigkeiten hast du erlernt? Wieviele Skelette kannst du heraufbeschwören?”

Doll kippte ihren Kopf und rezitierte mit einem liebenswerten Ausdruck: “Schlummernde Skelette der Toten im Dunkeln und abegelegenen Tiefen der Welt, verlasst euren Schlummer und erwidert meinen Ruf, den Ruf der Totenbeschwörerin, Doll!”

Sobald sie fertig war mit ihrem Sprechgesang, begann die Erde zu beben und viele Skelettenhände begannen aus dem Boden zu sprießen wie Bohnensprossen …

“Prince, da greift ein Skelett nach meinem Fuß,” Lolidragon zitterte.

Oh nein, wenn Lolidragon von einem Skelett berührt wird, dann …!

Aaaaaah!” Lolidragon stieß einen durchdringenden Schrei aus und streckte ihre Hand aus um die beleidigende Skelettenhand zu ergreifen. Sie zog das Skelett komplett aus der Erde, so als ob sie Radieschen herausziehen würde. Dann benutzte sie ihre Dismantle Bones Fähigkeit und zerrte das Skelett auseinander. Als sie fertig war, machte sie damit weiter ein Anderes auseinander zu ziehen und noch Eins und noch Eins …

Lolidragon, was machst du? Ernten? Vergiss es, dachte ich. Trotz meiner Worte, begann ich sofort damit die Knochen ein zu sammeln – ein halbes Kilo Knochenstaub ist zehn Silberrmünzen wert und das letzte Mal als Lolidragon amok lief, haben wir insgesamt zehn Goldmünzen zusammenbekommen. Sieht so aus, als ob wir diesmal in einem Restaurant essen können!

“Prince… von einem Spieler heraufbeschworene Skelette werden automatisch verschwinden, du kannst die nicht verkaufen.” drang Wolf-dàgē’s Stimme in meine Ohren.

W-w-was?! Warum können wir die nicht verkaufen? Ich sah sorgenvoll zu wie das Gold in meinen Händen verschwand.

Auf einer Seite, schaute Doll zu, wie ihre Skelette in einen Haufen Knochen verwandelt wurden. Ehrfürchtig entfuhr es ihr, “Mein Idol! Könnte ich den Namen der großen Schwester erfragen?” fragte sie mich ihre Augen mit Verehrung glitzernd.

“…Lolidragon.”

“Lolidragon-jiějie6 ist so kraftvoll, jedes Gelenk des Skelettes zu wissen und es so zu verdrehen, dass jeder Knochen bricht! Das Fehlen von Zurückhaltung und die methodische Hinrichtung sind erstaunlich! Lolidragon-jiějie hat sicher ein tiefgreifendes Verständnis der Seelen der Toten. Ich muss von ihr lernen,” sagte Doll, wie in Trance auf Lolidragoon schaute, welche  den Arm eines Skelettes demontierte.

Ich war sprachlos während Lolidragon, die anscheinend das tiefgreifende Verständnis der Seele der Toten hatte, ihre Kraft benutzte um Knochen nach Knochen zu demontieren. Ich war ein wenig beunruhigt, weil, wenn das so weiter geht, wird ihre Schande ihr einen Platz in der Saal der Schande …

“Eins, zwei…vier…acht…” Wolf-dàgē began die Zahl der Skelette zu zählen genau so schnell wie Lolidragon die Skelette aus der Erde zog. “Das sind insgesammt acht niedrigstufige Skelette! Das ist überhaupt nicht schlecht. Wie viele flammende Skelette kannst du aufbringen, Doll?”

Doll, die Lolidragon mit Verehrung angeschaut hatte, begann automatisch einen Sprechgesang, “Skelette der rachsüchtigen Toten, gehüllt in den wütenden Flammen aus der Tiefe der Hölle, antworte meinen Ruf, dem Ruf der Totenbeschwörerin, Doll!”

Vier flammenumhüllten Bohnensprosse schnellten aus der Erde. Sofort flitzte ich blassen Gesichts zu ihnen, tiefbesorgt, Lolidragon könnte—

Ahhhhh!”

sieht aus, als ob ich zu Spät dran bin. Lolidragon hielt ihre Hand schon und wimmerte tränenreich.

Noch bevor ich Lolidragon erreichen konnte, wie auch immer, eine Figur, schneller als ich hatte mich bereits eingeholt. “Lolidragon-jiějie, bist du in Ordnung?! Waaah! Doll wollte große Schwester nicht verletzen.” Als sie damit fertig war zu reden, begann Doll  laut heulend zu weinen. Lolidragon starrte sie einen Moment befremdet an und schaute dann auf mich.

Ich kratzte mein Gesicht. “Doll sagt sie verehrt dich, weil du die das tiefgreifende Verständnis der Seele der Toten hast.”

“…”

“Prince, ich denke wir sollten Doll fragen, ein Mitglied unserer Gruppe zu werden,” sagte Wolf-dàgē. Lolidragon’s Ausdruck sehend, fügte er hinzu, “Doll’s Fähigkeiten die Toten herauf zu beschwören sind beeindruckend. Gerade jetzt ist Prince unser einziger Krieger. Egal wie stark er ist, er kann nicht in die Offensive gehen und einen Priester, und einen Zauber gleichzeitig beschützen, also würde eine Totenbeschwörerin mit einer Anzahl Skelettlakeien ziemlich gut in unsere Gruppe passen.”

Ich starrte ihn skeptisch an. Unser Priester braucht tatsächlich Schutz?

Doll begann sich niedlich auf zu führen. “Ach du Liebe! Ich will Lolidragon-jiějie folgen.”

Ein Schauer lief Lolidragon’s Rücken hinunter.

Ich hatte keine Meinung zu diesem Thema und so bekam unsere Gruppe – mit zwei Stimmen für und eine Enthaltung – ein neues Mitglied. Zu dem gutaussehenden, geschlechtsübergreifenden Elfenkrieger, einer schönen Elfendiebin (die sich immer weigert voraus zu spähen), und einen zwei Meter großen Wolfsmenschen Priester (fähig drei Skelette mit einem Tritt zu erledigen) – gehörte jetzt noch zu unserem Team eine Engeltotenbeschwörerin der Liebe und Gerechtigkeit, die Angst hatte vor Skeletten …

Ehrlich gesagt, in einem Moment “STIRB!” auf die Skelette zu schreien und im Nächsten an ihrer Seite zu kämpfen, hinterlässt ein unbeschreiblich seltsames Gefühl. Zumindest bin ich ein wenig besser als Lolidragon; die sich hinter Wolf-dàgē’s breitem Rücken versteckt. Nur wenn sie sich schämt nicht genug Erfahrungspunkte gesammelt zu haben, steckt sie gelegentlich ihren Kopf heraus und wirft ein verstecktes Messer …

Verdammt, Lolidragon! Ziele vorsichtig, bevor du wirfst! Während zwei geworfene Messer vorbei zischten und an meinem Kopf kratzten, begann ich den Drang zu fühlen jemanden zu verprügeln.

Vermisst ihr Meatbun? Ich hatte tatsachlich Meatbun für ein paar Wurfübungen herausholen wollen, damit es aufleveln konnte, aber in dem Moment indem ich Meatbun herausnahm quiekte Doll wie süß es war und schnappte es weg.

Seht! Doll spielt immer noch mit Meatbun, indem sie es hoch und rutner wirft… Wart’ eine Sekunde! Warum halt Doll einen Knochen in ihrer Hand? Und warum sieht Wolf-dàgē, der an ihrer Seite steht, aus als ob er ihr etwas beibringt?

Warum scheint auch Doll’s Haltung vorzugeben, dass sie Baseball spielt?

Bevor ich ein Wort herausbringen konnte, flog der Baseball – das ist Meatbun – bereits mit einem Schlag des Knochens.

“Genau, deine Schlagstellung ist ziemlich gut,” sagte Wolf-dàgē gutheißend.

Mein Kiefer fiel auf. Ich konnte nur hilflos zuschauen wie mein armer Meatbun, wieder fliegen geschickt wurde, weches fröhlich hupte während es flog. Als erstes traf es ein Skelett, dass neben mir stand (das von Doll heraufbeschworen war), bevor es abprallte und ein zweites Skelett traf, dann auf das Erste zurückprallte, dann auf das Zweite, das Erste, das Zweite…

Mein Kopf drehte sich fortwährend von links nach rechts, als ich meinem unschuldigen Meatbun zuschaute, wie es zwischen den beiden Skeletten vor und zurück prallte.

<Skelett HP -50, HP -50, HP -50>

Mit einem “bam!” und einem “bonk!”, kündigten zwei unschuldige Skelette ihren Austritt aus der Welt der Lebenden an.

<Ding! Systemnotiz: Prince’s Haustier Meatbun hat Doll’s Skelette PKt, Reputation -200>

<Ding! Haustier: Meatbun hat eine neue Fähigkeit erlernt – Double Kill>

Ich ergriff Meatbun als es zu mir zurück flog. Ich schaute einmal auf Meatbun, und dann auf den zweiköpfigen Riesen, den ich bekämpfte, die Winkel meines Mundes erhoben sich zu einem kalten Lächeln.

“Meatbun, gebrauche Double Kill.” Ich scheuderte Meatbun auf den Mob mit einem wilden Wurf, aber es prallte nur einmal bevor es in meine Hand zurückkehrte. Jenes ließ mich in großen Schwierigkeiten, weil der Riese mich jagte und ich hackte den zweiköpfigen Riesen letztendlich zu tode. Wolf-dàgē musste mich sogar einmal heilen.

Endlich, konnte ich einen Blick auf die Fähigkkeitsbeschreibung werfen …

<Double Kill: Offensive Fähigkeit; Vorraussetzungen: setzt ein stockähnliches Objekt, um das Haustier zu schlagen; Schaden: 80>

Ein stockähnliches Objekt! Ich schaute überall und wollte zuerst einen Knochen von Doll ausleihen. Nach einigen Überlegungen, realisierte ich, dass der Knochen nur eine kleine Weile halten würde, bevor es sich auflösen würde. Stattdessen nahm ich die Scheide meines Schwertes und – mit einem Schwung – sandte Meatbun fliegen.

“Meatbun, Double Kill.”

Diesemal, schlug Meatbun einen zweiköpfigen Riesen mit unfehlbarer Genauigkeit entegegen und zerstörte die Hälfte seiner HP. Dann rauschte ich vorwärts und, Continuous Attack benutzend, trat den zweiköpfigen Riesen, bis er fiel. Der andere, von Dolls flammenden Skeletten umgeben, fiel als ich ihm einen tödlichen Hieb gab.

Dann lieh ich Wolf-dàgē meinen Schaft, damit er es als Schläger benutzen konnte. Doll stand an der Seite von Wolf-dàgē und schleuderte ihm Meatbun zu, damit er es schlagen konnte. Wir warteten bis Meatbun die Hälfte des Mob’s zerstört hatte, bevor die Flammenden Skelette und ich sie erledigten.

Was für eine perfekter Weg hochzuleveln!

In den nächsten Tagen perfektionierten wir eine neue Methode: Ich gebrauchte Meatbun’s Aroma Realase um viele Mob’s zu locken nachdem Wolf-dàgē Lolidragen gebufft hatte. Als nächstes würde Lolidragon ihre Anschleichangriffe benutzen, um jeden einzelnen Mob dazubringen sich auf sie zu fokussieren und um uns herum zu rennen. Doll würde Meatbun schleudern damit Wolf-dàgē Meatbun hinausschlagen konnte; auf diese Weise wurden zwei Mob’s herausgelockt werden mit ihren HP bereits auf die Hälfte reduziert. Dann würden die Flammenden Skelette und ich weitermachen und sie abfertigen.

Durch wiederholtes Mob’s anlocken, “Ball” werfen, ausschlagen, und dann töten der Mob’s schafften wir es Feinde der Level fünfunddreißig zweiköpfige Riesen bis Level vierzig  Gorgons  fertig zu machen. Wir alle bekamen Erfahrungspunkte auf einer irrsinnig schnellen Weise, die jedem durchschnittlich drei Level einbrachten. Im Team zu kämpfen ist wirklich eine großartige Art zu trainieren, dachte ich.

Aber dann, eines Tages, passierte etwas …

Wie immer hatte Lolidragon die Aufmerksamkeit der Mob’s auf sich gezogen. Wie auch immer, als sie begann um uns herum zu rennen, bemerkten wir, einen komischaussehenden Leopardenköpfigen Mob, der mit erstaunlich hoher Geschwindigkeit rannte. Sogar mit Lolidragons angekurbelter Geschwindigkeit, die beneidenswert hoch war, konnte es mit jedem Schritt mithalten.

Wir begannen uns sorgen zu machen und Wolf-dàgē versuchte den leopardenköpfigen-Mob zu treffen, mit Meatbun zu treffen. Jedoch war Meatbun’s Schwäche, dass es nur innerhalb eines kleinen Gebietes angreifen konnte, und den Leopardenkopf nicht erreichen konnte. Lolidragon wich weiter aus, in der Hoffnung, sie könne Nahe genug an uns herankommen, aber ihr Ausweichen brachte den Leopardenkopf dazu an sie heran zu kommen, während sie noch immer ausser Reichweite war …

Wir konnten nur hilflos zusehen, wie der leopardenköpfige Mob Lolidragon’s Rücken zerkratzte und sie niederschlug. Was aber noch mehr angsteinflößender war, war jedoch, dass bereits eine Menge Mobs hinter ihr her waren. Ich warf Meatbun auf den leopardenköpfigen Mob, während ich auf Lolidragon zu rannte.

Dieses mal schaltete es ein und brachte den Leopardenkopf dazu auf mich zu zu rennen. Aber es war zu spät; die anderen Mobs hatten Lolidragon bereits umringt und ich konnte nur hilflos auf ihr angsterfülltes Gesicht sehen, bevor sie unter dem Schwarm war …

“Lolidragon!”

Ein weißes Licht schoss aus der Mitte des Mob’s in den Himmel. Ich war nun extrem aufgebracht, da ich unfähig gewesen war Lolidragon anständig zu beschützen. Ich versuchte meine Frustration an dem leopardenköpfigen Mob auszulassen, aber entdeckte, dass es … Stark war! Dieser Mob ist unglaublich stark! Es schlug mitleidslos zweimal auf mich ein, und ich konnte es immer noch nicht schaffen es zu schlagen. Sag mir nicht …

“Renn Prince, dass ist der Boss!” brüllte Wolf-dàgē.

Ich versuchte verzweifelt mich zurück zu ziehen, aber rennen… wohin könnte ich rennen?!

Das Pack Mobs, der Lolidragon getötet hatte, hatte uns bereits umgeben. Wir standen Rücken an Rücken und wussten, dass unser Tod unmittelbar bevorstand.

(Second Life hatte keine Rollen der Teleportation, um den Realitätslevel bei zu behalten. Es gab nur Teletransportstationen in jeder Stadt, die es Spielern erlaubte in andere Städte zu teleportieren.)

Drei Streifen weißen Lichtes schossen in den Himmel …

Tod konnte wirklich nicht mit irgendeiner normalen Beschwerde verglichen werden. Als ich am Wiederbelebungspunkt in Star City ankam – das war der Nächste in unserer Nähe –  war ich blass und unterdrückte den Drang mich übergeben zu wollen.

Wolf-dàgē und Doll hatten sich bereits ausgeloggt, aber ich weigerte mich mit ihnen auszuloggen – ich musste erst heraus finden was mit Lolidragon geschehen war. Ich schaute überall nach einem Zeichen von Lolidragon, aber ich konnte keine Spur von ihr finden. Sie fühlte sich sicher so schlecht, dass sie sich als Erste ausgeloggt hatte!

Zu diesem Zeitpunkt fühlte ich mich viel besser. Nach einigem Nachdenken, entschied ich mich einfach herum zu laufen und stattdessen auf die Anderen zu warten, bis sie sich einloggten.

Ich spazierte durch die Stadt, während ich sicher stellte Lolidragon’s Rat zu befolgen: Wie eine erstklassige Ware auszusehen, indem ich Anmut beibehielt, gebildete Aura, und einen hypnotisierendes, leichtes Lächeln auf meinen Lippen. Gewiss, auch wenn die ganze Straße mich beobachtete, traute sich niemand mich zu belästigen, und ich war in der Lage fröhlich auf der Straße herum zu schweifen.

Als ich eine Ansammlung in einer sonst leeren Straße sah, wurde meine Neugier angestachelt einen Blick zu riskieren. Beim herankommen, hörte ich die allerschönste melancholische Musik aus der Mitte der Menge. Während ich den nahestehenden Spielern ein höfliches Lächeln anbot, sodass sie mich sprachlos anschauten, nutze ich die Gelegenheit mich mühelos in das Zentrum der Menge zu schlüpfen.

Wie es sich herausstellte, war es ein Barde – ein dunkelhaariger, purpuräugiger Barde der Dämonenrasse –  eine Guqin7 spielend. Es war selten jemanden seiner Rasse und Klasse zu sehen, nicht zu erwähnen, die Tatsache, dass er ein sehr ungewöhnliches Instrument hielt. Dann plötzlich dachte ich an mein eigenes Team und zuckte zusammen. Ich habe wirklich kein Recht andere zu verurteilen! Auf jeden Fall, spielte er sehr gut und ich hörte aufmerksam auf das besänftigende und milde Geräusch.

Plötzlich hielt die Musik an. Ich schaute den Barden fragend an, nur um zu sehen, dass er mich ebenfalls überrascht anstarrte. Erst dann, bekam ich einen klareren Blick auf sein Gesicht… .

Er war gutaussehend genug, um meinem Bruder ein Rennen für sein Geld zu geben, das war sicher. Wie auch immer, während mein Bruder den Eindruck eines höflichen Schwertkämpfers abgab, kam dieser Type her wie eine überirdische Schönheit rüber.

Er ist sooooooo heiß! Mein Gott, ich habe endlich einen anderen Mann gefunden, dessen Schönheit mich in Bewunderung seufzen lässt!

Er, der sich bereits von seiner Überaschung erholt hatte, hatte sein Instrument abgesetzt und starrte mich mit einem sanften, eindeutig gefangengenommenen Ausdruck an. Die Menschen um uns herum ignorierend, starrten wir uns gefühlvoll an.

Danke, dass du mir diese Gelegenheit geschickt hast, Gott. Es sieht so aus als ob ich mich doch nicht zwischen den beiden Möglichkeiten des Narzimuss und Inzest entscheiden muss!

Der Mann kam langsam auf mich zu, und er schaute mich immer noch weich an. Ein leichtes Erröten breitete sich über mein Gesicht aus, während ich schüchtern wartete, bis er angekommen war. Es war, jedoch sehr schwer ruhig zu bleiben und darauf zu warten, bis er herüber gelaufen war.

Endlich stand er vor mir und in einer unerwartet mutigen Bewegung, kniete er hin. “Werte Schönheit, du bist sicher die auserlesenste Person, die ich je getroffen habe. Deine Augen sind wie Nachfahren der Sterne, deine Lippen würden die lieblichste Rose beschämen, und deine Haut ist wie der weißeste Schnee …”

Mein Gesicht ist rot, rot, rot! Wie peinlich! Ich kann nicht anders, als schüchtern zu fühlen vor so vielen Menschen! Aber es tut soooooo gut!

“…eine elegante Luft, oh! Alle Elemente der Perfektion sind in dir vereind … Nein, du bist Perfektion. Das Wort ‘perfekt’ darf nur auf dich verwendet werden. Ich frage mich … Darf ich die Ehre haben deine anmutige Hand küssen?” Er schaute mich erwartungsvoll an, während er seine Rechte Hand einladend erhob.

Ah! Mein Gesicht muss deutlich enthüllen, das ich von seinen Worten berauscht bin. Ich fühlte mich wie eine Prinzessin und fuhr ich meine rechte Hand schüchtern zu meinem Ritter aus. Seine Miene war deutlich eine der von extremenr Überraschung und Befriedigung. Er erhielt meine rechte Hand, als ob es ein Schatz wäre und küsste sie sanft, aber leidenschaftlich. Ich möchte diese elegante Szene für immer in Erinnerung behalten …

“Prince, was machst du?!” erhielt ich plötzlich als PM von Lolidragon.

Ich antwortete atemlos, “Lolidragon, ich habe einen super heißen Typen getroffen und er scheint mir verfallen  zu sein!” Mein Gesicht war mit Wunder überflutet.

Wie schnell! Lolidragon hatte sich gerade erst eingeloggt und hatte schon die Gruppe entdeckt. Bevor sie antwortete ist sie eifrig zu der Gruppe gerannt, nur um zu sehen, wie ihr Ehemann sie mit einem anderen Mann betrügt.

“…Weiß er, dass du ein Mädchen bist?”

Warte, das stimmt, ich sehe gerade aus wie ein Mann. Den gutaussehenden Barden anschauend fühlte ich einen Stich der dunklen Vorahnung. Sag mir nicht, dass der Typ ist…? Das kann nicht sein, oder?! Ich wollte sehr gern schreien …

Ich klammerte mich an einen letzten Fetzen Hoffnung, öffnete meinen Mund und fragte: “Umm, du weisst das ich ein Mann bin?” Gott, bitte, bitte, BITTE sag mir, er dachte ich wäre ein Mädchen!

Der heiße Typ stand auf. Er war größer als das gegenwärtige ich, der um die 175 Zentimeter groß war – ich glaub‘ er ist um die 180 cm groß! Er nahm einen Finger um mein Gesicht an zu heben und schaute mich mit einem berauschten Blick an, während er sagte: “Natürlich weiß ich das. Du verströmst eine solch temperamentvolle Aura, wie könnte ich dich verwechseln mit einem schwachen Mädchen?” Dann umarmte er mich abrupt. Mit einem glückseligen Seufzer fügte er hinzu, “Männer sind die Besten. Mit Muskeln so fest wie diesen … Es fühlt sich soooooo viel besser an, als diese weichen, matschigen Mädchen zu umarmen!”

Meine Lippen erhoben sich  zu einem sanften Lächeln …

In einer Taverne …

“Prince, du hast ihm wirklich keine Gnade gezeigt! Tatsächlich einen Nine-headed Dragon Strike auf ihn anzuwenden?” sagte Lolidragon, die laut lachte. “Deine Reputation wird auf diese Weise runtergehen!”

Ich konnte meine Venen mit vor Wut platzen fühlen. Mit den Zähnen knirschend antwortete ich: “Er sollte froh sein, dass ich ihn nicht den ganzen Weg zu Level eins getötet habe! Ich bin total angepisst!”

Zu denken, dass ich endlich einen befriedigend gutaussehenden Typen gefunden habe, nur damit er sich tatsächlich als …. SCHWUL erweist! Waaaaaaah!

Gleich nachdem ich den blöden Barden getötet hatte, erreichte Lolidragon und mich eine PM von Wolf-dàgē und Doll und wir beschlossen uns in diesem Pub zu treffen. Dumme Lolidragon erzählte Wolf-dàgē und Doll was vorher geschehen war und als Resultat konnten sie einfach nicht aufhören zu lachen. Verdammt!

Zum Schluss, hustete Wolf-dàgē zweimal um Lolidragon’s und Doll’s Aufmerksamkeit zu bekommen, und brachte sie aus ihren scheinbar nie enden Lachen. “Okay, lasst uns Prince eine Pause geben und die Gründe, die für unseren vorherigen Tot verandwortlich sind, analysieren. ”

Nachdem wir dies hörten, wurde die Atmosphäre auf einmal schwer. Wir schenkten unsere volle Aufmerksamkeit an Wolf-dàgē’s Worten. “Das leopardenköpfige Monster ist ein Mediumlevel Boss. Selbst wenn wir nicht gewinnen konnten, hätte es nicht so schrecklich in unserer Ausrottung enden müssen. Ich glaube, das passierte, weil unser Team ein entscheidenden Spieler fehlte: einen der Fernkampfklasse. Wenn wir jemand geeigneten für weitreichende Attacken gehabt hätten, hätte Lolidragon nicht vergeblich sterben müssen,weil wir nicht zu ihr kommen konnten. Es hätte auch nicht darin geendet, dass wir umgeben waren und komplett aufgelöst worden sind.”

Jeder konnte nicht anders als in Übereinstimmung die Köpfe nicken.

“Also fehlt uns grundsätzlich ein Schütze oder ein Zauberer?” fragte Lolidragon.

Wolf-dàgē nickte und sagte: “Jap. Ich denke es wäre das beste beide Klassen zu finden, weil beide ihre einzigartigen Eigenschaften haben. Sie sind gleich wichtig. Unser Team wäre so ziemlich perfekt, wenn wir einen Schützen finden, der mit hoher Genauigkeit auf ziemlich langer Reichweite treffen kann, und einen Zauberer, der aus AOE8 Attacken spezialisiert ist.”

“Dann lasst uns zur Abenteurer Gilde gehen um neue Mitglieder zu rekrutieren!” entfuhr es Lolidragon plötzlich. “Danach können wir unser Team ebenfalls registrieren lassen.”

“Gute Idee.” sagte Wolf-dàgē.

Ich nickte in Übereinstimmung. “Auf diese Weise sollten wir fähig sein normale Teamkollegen zu finden!”

Mein erster Eindruck der Abenteurer Gilde war, dass sie groß war – Riesig! – wie ein Baseballfeld, mit einem offenen Dach. Es war voll von Leuten, die nach Teamkollegen schauten, Quests bekamen, Güter verkauften, etc. und allem in allem ein ziemlich lebendiger Platz, aber

Auch wenn es generell laut war, wurde ich, wie gewöhnlich, mit Stille gegrüßt wo auch immer ich hinging. Unter jedermanns Blick, kamen wir schrittweise in das Rekrutierungsgebiet und erhoben ein Schild, das lass: “Rekrutiere weitreichend auflevelnde Schützen und Zauberer, zwischen den Leveln dreißig und vierzig.”

Wir waren erfraut, dass jeder auf unser Schild starrte, und dachten heimlich, dass es nicht lang sein wird, bis wir einen Kameraden gefunden hätten.

Es war schnell. Nach zehn Sekunden, schauten wir hilflos auf ein paar tausend Leute, die auf uns zu kamen. Die Weiblichen alle rufend, “Ich will dem Heißen beitreten,” oder “Gutaussehender nimm mich!”, während die Männlichen sagten, “Ich komme Süße!” oder “Nimm mich Hinreißende!”

Lolidragon, die Süße und engelhafte Doll, und ich alle wurden weiß. Ich war der erste, der sich hinter Wolf-dàgē’s Rücken versteckte. Lolidragon folgte, passend als zweite, und Doll als Letzte. Die derzeitige Situation war so ziemlich wie das Spiel von “Der Adler und die Mutter Henne ”.9

“Stellt euch auf!” bellte Wolf-dàgē mit seiner lauten, klingenden Stimme.

Das Resultat war exzellent. Nach dem Wolf-dàgē gebellt hatte, gefrohr der einst angsteinflössende Mob für drei Sekunden. Nach weiteren  zehn Sekunden, erschien eine Armee – mit zehn nebeneinander laufenden Soldaten. Dàgē, es ist eine Verschwendung von Talent, dass du kein General bist.

Wir verließen uns auf Wolf-dàgē und überließen unsere Entscheidungsgewalt ihm. Lolidragon, Doll, und ich zogen unsere Guazi10 und Getränke heraus und aßen, während wir einen Verkaufstand aufstellten.

Nach einer langen Zeit …

Wie lang? Lange genug für uns drei unser Guazi zu beenden, einpaar mehr Säcke zu kaufen, gemütlich einkaufen zu gehen und dann Abendessen zu essen … so wie ein Lieferservice für Wolf-dàgē zu bestellen. Während dieser Zeit habe ich mich auch zum Kochen ausgeloggt. Blätterte durch paar Manhua, schaltete den Fernseher an und schaute Naruto. Dann loggte ich wieder ein und fing an Lolidragon’s neu bestellte Guazi…

“In Ordnung, ich glaube diese Menschen werden reichen!” sagte Wolf-dàgē, der endlich seine Auswahl beendet hatte.

Wir schauten hoch und hoch und hoch. Endlich sagte Lolidragon mit zitternder Stimme, “Dàgē, wir versuchen eine Gruppe zu formen, nicht eine Armee!” Da waren mindestens zwei oder drei hundert in diesem Meer aus Menschen!

Wolf-dàgē kratzte sein graues Fell. “Ich konnte es nicht verhindern. Diese Menschen alle haben die Qualifikationen; sie sind alle ziemlich gut.”

Ich lud’ Lolidragon herüber und flüsterte in ihr Ohr. Ich konnte dass über das Privatnachrichtensystem tun, aber ich konnte es nicht verhindern; es ist eine menschliche Angewohnheit! “Lolidragon, ich glaub die Mehrheit dieser Leute sind hier wegen uns. Warum sagen wir ihnen nichts von unserer Beziehung?”

Ich räusperte mich und sagte, “Jedermann, wir müssen erst was klarstellen. Diese schöne Frau und ich sind bereits verheiratet. Darum …” Bevor ich auch nur ausreden konnte waren so um die achtzig Prozent der Spieler bereits verschwunden.

Wir konnten eine Menge murren von unten hören. “Warum haben sie das nicht früher gesagt? Mich so lange warten lassen …”

“Pisst mich voll an, solch ein schönes Mädchen ist bereits vergeben!”

“Jetzt kann ich den Heißen nicht mehr zu meinem Ehemann machen …”

Aber die Leute die stehen blieben, sagten etwas wie, “Zumindest ist da noch das süße Engelmädchen ….”

Lolidragon und ich schauten auf die jugendliche und naïve Doll. Niemals! Also öffnete ich meinen Mund nocheinmal, “Alle Mann, dieses Engelrassen Mädchen ist meine kleine Schwester. Jeder der ihr zu Nahe kommt, ist besser …” Bevor ich enden konnte war jeder gegangen.

“Was machen wir jetzt?” fragte ich.

“Solche Leute… wir wollen sie eh nicht!” sagte Lolidragon.

“Wir können genau so gut unsere vorherigen Level wieder holen.” erwiederte Wolf-dàgē.

Ihren Zeigefinger beißend nickte Doll ihren Kopf mit einem Blick der Verwirrung.

Unsere Gruppe begann ernsthaft  in dem öden Land der Zombies zu trainieren. Wir kamen speziell in dieses von Zomies heimgesuchten Land um andere Folgerungen zu vermeiden wie beim katastrophalen Mal. Zomies sind seltsame Mobs, die sich langsam bewegen, aber sehr heftige Schläge austeilen. Man konnte Lolidragon herumlaufen sehen, gelegentlich eindösend …

Jedoch jagte plötzlich ein bestimmter schneller Zombie auf Lolidragon zu. Es kann nicht sein …!

“Lolidragon, renn! Das ist der Zombie König!” Wolf-dàgē’s Schrei weckte Lolidragon, die fast eingeschlafen war. Sie schaute zurück auf den Zombie König, erschrak, und war nicht in der Lage einen lauten Schrei nach Hilfe zurück zu halten während sie wild weglief.

Verdammt! Ich kann Lolidragon nicht schon wieder sterben lassen. Warum ist der Zombie König gerade dann aufgetaucht, als Lolidragon am weitesten von uns entfernt ist? Ich kann sie nicht einholen …!

“Halte durch, Lolidragon!” rief ich während ich rannte.

Dieses Mal wagte Lolidragon es nicht, um die Ecke aus zu weichen. Sie rannte geradeaus, was dem Zombie König nicht erlaubte sie einzuholen. Jedoch waren wir auch nicht in der Lage sie bei ihrem Tempo einzuholen.

Während ich Lolidragon weiter und weiter wegrennen sah, begann ich in Panik auszubrechen. Wir hätten einen Schützen rekrutieren sollen, egal wie!

Gerade als wir aufgeben wollten, hörte ich eine Stimme hinter mir.

Supersonic Soul-chasing Arrow.” Die melodiöse und sehr vertraute Stimme war begleitet von dem Geräusch von Musik.

Ein durchsichtiger Pfeil flog dem Zombie König entgegen und brachte ihn dazu seinen Pfad zu ändern und auf uns zu zu jagen.

Ich drehte mich um, um zu diesen blöden schwarzhaarigen, purpuräugigen Dämonenbarden zu entdecken. Er schaute mich an, lächelte und sagte: “Du wirst mir helfen müssen ihn abzublocken, fürchte ich. Trotz allem, bin ich nur ein zerbrechlicher Barde.”

“Und wenn ich mich weigere” sagte ich ihm kalt.

Da war ein hilfloses Lächeln auf seinem gutaussehenden Gesicht. “Dann… werde ich wieder durch deine Hand sterben. Aber das ist in Ordnung; lass es Rache für den Kuss auf deiner Hand sein.”

Hey! Ich gestikulierte Wolf-dàgē und Doll zu. Sie nickten verstehend und nahmen Meatbun heraus. Während sie in Schlagposition gingen zog ich mein Schwert und rückte Zentimeter näher an den bereits herannahenden Zombie König.

Kein Wunder, dass er Zombie König genannt wird – seine Geschwindigkeit und Stärke sind oberste Klasse. Es hat sogar eine ansichtliche Menge HP. Ich hatte bereits zweimal versucht meinen “Nine-headed Dragon Strike”, aber die meisten meiner Attacken sind abgeblockt worden, weil meine Geschwindigkeit der des Zombie König’s nicht gewachsen war.

Zwei von Doll’s Skelette waren bereits zerstört, aber ich war dankbar für sie. Wenn es nicht wegen der Flammenden Skelette gewesen wäre, die die Mehrzahl der Attacken abgeblockt hatten, wäre ich schon längst in den Boden gestampft worden.

Auch wenn es nur ein Mittelrangboss, die Geschwindigkeit und Kraft des Zombie Königs überstiegen den meinen bei Weitem. Was mich angeht, ich bin eher darauf geübt die Schwachpunkte des Mob zu finden als “es zu bekämpfen”, deshalb kämpfe ich nicht auf meiner Höhe … Ich bin zur Zeit nur am Leben wegen der Flammenden Skelette und Wolf-dàgē’s Heilungen.

Dann begann eine schöne Stimme zu singen, begleitet von einem Klimpern einer Guqin. “Sheng-ge Entrancement Technique,” sang der Barde, was die Fähigkeit auslöste.11

Ich bemerkte einen großen Einbruch in der Geschwindigkeit, des Zombie Königs als er unter dem Einfluss der Musik geriet. Ich fühlte auch, dass sich die Spannung in meinem Körper erleichtete, was mir endlich erlaubte, mich darauf zu konzentrieren seine schwachen Punkte – seinen Hals –anstatt nur zu kämpfen um mich selbst zu verteidigen.

Unter meinen andauernden Attacken auf seinen Hals und Gelenke, begann der Zombie König’s HP sich langsam zu vermindern. Zu diesem Zeitpunkt kam Lolidragon auch zurück um den Kampf beizutreten. Mit ihrer super hohen Geschwindigkeit, half sie die Aufmerksamkeit des Zombie König’s zu teilen, was es noch einfacher für mich machte.

Nine-headed Dragon Strike!” nach drei von Lolidragon’s Tödlichen Hieben plus drei von meinen Nine-headed Dragon Strikes, war der Zombie König endlich an seine Grenzen gebracht. Er explodierte in einen Stab, zwei Edelsteinen und einige Materialien, die gebraucht werden konnten um hochlevelige Waffen oder eine Rüstung zu machen.

Wir identifizierten den Stab, und entdeckten, dass er ein magischer Stab des wachsenden Types mit Licht Schaden – das Licht des Ruhmes war. Wir gaben den Stab an Wolf-dàgē und entschieden uns den Rest in der Stadt zu teilen.

“Lasst uns gehen! Wir sollten zurückgehen zu hochleveln,” drängte ich jeden, aber …

“Wärst du daran interessiert unserem Team beizutreten?”

Neiiin! Wolf-dàgē, kannst du nicht sehen, dass ich verzweifelt versuche ihn zu ignorieren? Jetzt hast du ihn sogar eingeladen unserem Team beizutreten!

“Bist du der jenige der mich gerettet hat? Danke, vielen, vielen Dank.” Lolidragon versuchte verzweifelt das Lachen zurück zu kämpfen.

Der Barde gab mir einen flüchtigen aber leidenschaftlichen Blick. “Ich würde sehr gern eurem Team beitreten.”

“Niemals! Ich bin dagegen!” schrie ich verzweifelt auf.

Wolf-dàgē hob eine Augenbraue und sagte: “Du hast es auch gesehen Prince. Er… was ist dein Name?” Er drehte sich um, um den Barden zu fragen.

Der Barde verbeugte sich und sagte: “Mein Name ist Guiliastes.”

“Guiliastes kann nicht nur von weitem angreifen, sondern er kann auch unterstützende Magie benutzen. Er würde einen exzelenten Teamkollegen abgeben.”

“Das stimmt Prince, akzeptiere ihn einfach!” sagte Lolidragon in falschem ernsten Ton.

“Nein, Lolidragon,” bettelte ich. “Hatten wir uns nicht gesagt wie wollten Teamkollegen finden um meine Unschuld zu beschützen? Wie können wir jetzt einen Perversling hinein lassen?!”

Lolidragon kicherte aber heuchelte sofort einen nachdenklichen Blick. “Du hast recht. Wie wäre es hiermit: Guiliastes, du musst schwören nichts unaussprechliches zu Prince zu tun.”

Guiliastes enthüllte ein entsetztes Gesicht. “Bitte missverseht mich nicht. Guiliastes würde nie versuchen profane Taten an seine schöne und edele Hoheit zu tun.” Er blickte mich wieder warm an. Angsteinflößend! “Seine schöne und edele Hoheit sollte nur angeschaut werden, nicht berührt.”

Ich schaute auf meinen letzten Helfer, Doll mit einem Ausdruck des verzweifelten Bittens.

“Sicher, je mehr desto besser!” ermutigte Doll glücklich.

Also, unter den Umständen von vier für und einer gegen, haben wir jetzt ein Neuzugang zu unserem Team: Guiliates, einen schwulen Dämonenbarde.

“Gui-was auch immer, ich warne dich wenn du versuchst … mir etwas anzutun, werde ich dich dafür zur Rechenschaft ziehen.” Ich zielte mit meinem Dao auf sein Gesicht.

“Meine geliebte Hoheit, wenn Ihr Guiliastes’ Namen nicht behalten könnt, dann bitte nennt mich bei meinem Spitznamen.” erzählte Guiliastes mir zärtlich.

“Was ist dein Spitzname? Es würde viel zu ermüdend sein, dich jedesmal bei deinem vollen Namen zu rufen.” sagte Lolidragon.

Er gab Lolidragon ein kleines Lächeln und drehte seinen Kopf um mich liebevoll anz u schauen. “Nennt mich einfach Gui.”

[Half Prince: Band 1 Kapitel 4 Ende]

Fußnoten:

1 Za cui noodles: Ein ungewöhnliches Nudelgericht, dass sehr popular zu sein scheint in Hong Kong und Taiwan. Es beinhalted oftmals Karotten, Schweinehaut, curry Fischbällchen, Schweine Blut und Schweine Eingeweiden zusammen mit Nudeln.

2 You tiaos: Fritierte Brotstäbchen. Es gibt große Lufttaschen in dem Mehl, damit auch wenn es fritiert ist die Brotstäbchen innendrinn tatsächlich ziemlich flockig sind. Ein populärer chinesischer Snack oder Frühstucksessen.

3 Wolf-dàgē: Das Anhängsel ist in chinesich geschrieben als “大哥”, bedeutet “großer Bruder” oder “älterer Bruder”.

4 Das Auge der Seele: “亡灵之眼” (prn. wáng líng zhī yăn) ist ein Fantasieroman der herausgegeben ist von Adventurers’ Heaven (welche auch ½ Prince publizieren).

5 Für Liebe…bestrafe dich!: Referiert auf das japanische Manga und Animeserie, Sailor Moon. Dies ist offensichtlich eine Parodie auf den Schlachtruf gebraucht von Sailor Moon, der Protagonistin der Sailor Moon Serie.

6 Lolidragon-jiějie: Der Anhang ist in chinesisch geschrieben wie “姐姐”, bedeutet “ältere Schwester ”.

7 Guqin: Geschrieben als “古琴” (prn. gŭ qín), welches wörtlich bedeutet “antikes, seitenbezogenes Instrument”, dieses ist ein gutbekannter Typ von chinesisches Musikinstrument, das zur Zitterfamilie gehört. Es wird normalerweise mit Intelligenz und Anmut assoziiert. Fans des ½ Prince Manhua sollten bemerken, dass die Guqin tatsächlich zeimlich anders aussieht als in dem Manhua dargestellt. Die Manhua Version von Gui’s Guqin stellt eine Mischung aus Guqin und einer Harfe mit seinem gebogenen Oberteil und ziemlich kurzen Körper dar, und es wird gespielt, während Gui es vertikal halt. Tatsächlich tendieren Guqins dazu längere Körper zu haben, platte Enden (die nicht gebogen sind) und werden gewöhnlich gespielt, indem sie auf einem flachen Boden stehen mit den Saiten hochzeigend (auch wenn es möglich ist sie auf die Weise zu spielen wie Gui es im Manhua tut). Für mehr Informationen über die Guqin, gehe zu Wikipedia: Guqin.

8 AOE: Das steht für “Area of Effect”(Gebiet des Effektes), ein Spielerterminus für Attacken, die in einem bestimmten Gebiet Schaden anrichten. Solche Attacken sind normalerweise verheerend stark und werden benutzt für Mengenkontrolle, aber ihr Schwachpunkt ist die lange Zeit, die gebraucht wird um diese zu erarbeiten. Beispiele für AOE Zaubersprüche beinhalten Meteor Schauer, Blizzard, und Erdbeben (solche Fähigkeiten können in verschiedenen Spielen verschiedene Namen haben).

9 “Der Adler und die Mutter Henne” Spiel: Ein Kinderspiel, in einigen asiatischen Ländern, mit Variationen. Das Spiel benötigt drei oder mehrere Spieler, mit einem Spieler als den “Adler”, einen als die “Mutter Henne” und die anderen als die “Küken”. Die Küken stellen sich hinter der Mutter Henne auf und halten sich and der Person vor ihnen fest während der Adler versuche die Küken zu fangen, indem er sie berührt. Sobald die Mutter Henne alle ihre Küken verloren hat ist das Spiel zu Ende.

10 Guazi: Geschrieben als “瓜子” (prn. guā zĭ) in chinesisch sind Guazi eine ausgefallene Art von Snacks, die besonders beliebt sind während des Chinesischen Neujahr und tatsächlich Samen, die gesalzen und getrocknet wurden, sind. Es gibt viele Arten, z.B. Sonnenblumenkerne, Wassermelonenkerne, Wintermelonenkerne und Kürbiskerne. Jeder Kern ist eingehüllt von einer harten Schale (die Form erinnert an eine platte Mandel.) und du musst sie sehr vorsichtig aufbeissen, um die Kerne aufzuknacken und das “Fleisch” zu bekommen. Sie sind viel härter zu essen als Erdnüsse.

11 Sheng-ge Entrancement Technique: “Sheng-ge” ist geschrieben wie “笙歌” (prn. shēng gē). Das erste Zeichen, “shēng”, deutet auf ein chinesisches Holzwind Musikinstrument aus Schilf gemacht. Das zweite Zeichen “gē”, bedeutet “Lied”, also “shēng gē” deutet auf ein Lied, dass gespielt wird eine shēng gebrauchend. Nimm zur Kenntnis, dass Gui nicht wirkich eine sheng gebraucht. Für mehr Information auf die , gehe zu Wikipedia: Sheng .

  1. Ceras

    Schön 1/2 Prince endlich auf Deutsch lesen zu können-
    Auch wenn zwischendurch ein bisschen ZU wortwörtlich übersetzt wurde, und es deswegen etwas schief klingt.
    Vielleicht den Beta-Leser noch einmal drüber lesen lassen.
    Aber ansonsten sehr schön, und vielen Dank das ihr euch die ganze Arbeit macht

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *